BBQ Spezial - die kulinarische Weltreise

28 BBQ Rezepte aus 17 Ländern – die besten Gerichte vom Grill aus der ganzen Welt

Der Juni ist fast um und so sind wir auch schon wieder am Ziel unserer kulinarischen Weltreise angekommen. Nachdem wir letzten Monat mit 55 Rezepten aus Frankreich einen wirklichen Reisemarathon hinter uns hatten, war der Juni etwas ruhiger. Dafür ging es diesen Monat einmal um die Welt. Denn nach unserem Weihnachtsspezial mit 17 weihnachtlichen Rezepten aus der ganzen Welt und 23 kulinarischen Urlaubserinnerungen war auch unser BBQ Spezial ein Sonderthema. Die Teilnehmer durften sich Ihr Reiseland aussuchen und so sind 28 Rezepte aus 17 Ländern zusammengekommen.

bbq-pulled-pork-aus-dem-smoker-oder-backofen-blogmagazin-soulsistermeetsfriendsDoch bevor wir richtig starten, wollen wir erstmal ein paar Soßen zaubern. Bei Silke von Silkes Welt gibt es eine fruchtige Salsa und auch bei Andrea von our food creations gibt es mexikanische Tomatensoße. Diese allerdings nicht roh, sondern gekocht. Starten wir aber nun mit dem Grillen in dem Land, welches man vermutlich am ehesten mit BBQ verbindet: den USA. Klassisch mit viel Zeit hat uns Kathrin von Soulsister meets Friends ihr BBQ Pulled Pork Südstaaten Style aus dem Smoker gezaubert. Und weiter im Westen lässt sich die Nähe zu Japan nicht verleugnen.

So hat Gabi von USA kulinarisch Hawaiian Teriyaki Kabobs (Teriyaki-Grillspieße) gegrillt. Und wo wir schon bei Japan sind, können wir auch gleich mit den Yakitori – Grillhähnchen auf Japanisch weitermachen, welche wir von Michael auf SalzigSüssLecker präsentiert bekommen.
Überhaupt wird in Asien mindestens genau so viel gegrillt wie in den USA. Mobile Grills auf den Streetfood Ständen findet man überall. Und überall in Wassernähe liegen dort auch leckere Fische darauf. So hat uns Wilma von Pane-Bistecca einen Folien-Fisch vom Grill aus Hongkong mitgebracht. Da es gleich 4 verschiedene Varianten bei ihr gibt, spiegelt der Mix perfekt die Mischung aus Asien und Europa in Hongkong wider.

Am bekanntesten in Deutschland ist vielleicht koreanisches BBQ. Auch wenn es sich hier meistens um einen Tischgrill handelt, hat man in Hamburg zu mindestens einige Möglichkeiten es zu genießen. Nicht so leicht bekommt man die Rinderrippchen auf Koreanisch mit eingelegtem Rettich, die uns Conny von Mein wunderbares Chaos mitgebracht hat. Und auch bei Sonja von fluffig & hart gibt es koreanisch. Zum einen gegrillten Chicorée, zum anderen Dakkochi – Korean Streetfood. Die Hähnchenspieße werden mit grünen Spargel gemacht, man kann aber auch anderes Gemüse verwenden.
Etwas größer wird das Stück Fleisch, welches wir von Petra aka Cascabel auf Chili und Ciabatta präsentiert bekommen. Die vietnamesische Ente vom Grillspieß mit Sternanis und Honig sieht einfach perfekt aus. Aber eigentlich waren wir ja bei Streetfood. Und nicht nur in Singapur gibt es Hühner- und Rindersatay mit selbstgemachter Sataysauce, wie sie Wilma gemacht hat, sondern in der ganzen Region. Dazu passen auch sehr gut die indonesischen Fisch-Zitronengras-Saté mit Acar von Susanne auf magentrazerl. Überhaupt sind Spieße was Feines, egal in welcher Variante. Und so gab es bei Sylvia russisches Schaschlik vom Grill.

Wie Ihr seht, geht es schrittweise weiter nach Europa, aber zunächst hat uns Andrea von our food creations noch leckeres indisches Naan-Brot vom Grill gebacken. Die passen übrigens auch zu nicht indischen Gerichten sehr gut. Aus Indien nach England geschwappt ist die Vorliebe für Relishes. Perfekt zum Grillen und zur bevorstehenden Tomatensaison ist das Tomaten-Chili-Relish von Simone auf Zimtkringel.
Von der Insel geht es weiter nach Deutschland. Nicht abgesprochen, haben wir hier ein vollständige Gericht vom Grill für Euch zusammengestellt. Nur schwierig zu entscheiden, wer dabei der Hauptdarsteller ist. Bei Ronald von Fränkische Tapas gibt es Feuerkartoffeln, die früher im Kartoffelkraut gegrillt wurden. Dazu gibt es bei uns Spargel vom Grill. Und auch wenn Spargelfans dazu nicht mehr bräuchten, die Saison ist ja quasi schon am Ende und ein perfektes Roastbeef vom Grill – rückwärts gegart, wie es Sylvia von Brotwein gezaubert hat, passt mit und ohne Spargel perfekt zu den Kartoffeln. Wer möchte, kann sich noch etwas Café de Paris-Butter auf das Fleisch und die Kartoffeln machen. Wusstet Ihr, dass sie ursprünglich aus der Schweiz kommt? Nein? Dann schnell mal bei Sylvia nachschauen.

Bevor wir Europa wieder verlassen, geht es weiter nach Italien. Zum Grillen gehören natürlich auch Beilagen. Und da passt der Pestokranz von Simone natürlich hervorragend und auch die Erdäpfel-Focaccia von Susi aka die Turbohausfrau ist ein toller Begleiter. Dass die Beilagen beim Grillen überhaupt erst eine Ländernote geben, sieht man am Beispiel Flanksteak, grüner Spargel, Caprese Salat von Britta auf Brittas Kochbuch. Aus einem tollen Stück Fleisch wird durch die Beilage ein italienisches Essen. Serviert man einen typischen deutschen Kartoffelsalat dazu, wäre es auf einmal ein deutsches Gericht.

Wo wir gerade bei Italien sind: Natürlich kann man auch eine Pizza perfekt auf dem Grill machen. Man braucht nur einen Grill mit Deckel, einen Pizzastein und möglichst heiße Kohle. Wie das dann aussieht, zeigt Euch Wilma mit ihrer Pizza vom Grill. Überhaupt kann man mit einem Grill und etwas Zubehör unglaublich tolle Dinge machen. Eine etwas ungewöhnliche Zubereitungsart kommt von Petra. Ihr Galletto al Mattone – Hähnchen auf Backsteinart wird mit schweren, heißen, Steinen beschwert, damit es möglichst gleichmäßig gart.
Adana & Urfa Kebap - türkische Spieße vom GrillWir bleiben am Mittelmeer, reisen aber wieder ein wenig Richtung Osten. So haben wir Euch Adana- & Urfa-Kebap – türkische Spieße vom Grill mitgebracht. Und dazu gab es ein leckeres Baba Ghanoush mit Koriander – israelische Auberginenpaste und Ajvar (das ich schon für unsere kulinarische Reise nach Kroatien gemacht habe). Und wir bleiben in der Region. Bei Ute von wiesengenuss wurde es persisch: Zweimal Lamm – einmal gegrillt und einmal mit Rosenblüten gab es bei Ihr.

Seid Ihr alle satt? Zum Glück gibt es ja einen eigenen Magen für Desserts. Denn eins haben wir auch für Euch. Die gegrillten Pfirsiche auf Eis verbindet Wilma mit ihrer Schweizer Heimat. Denn dort muss es immer ein Dessert geben.

Die Einladung

Nach ein paar aufregenden Stopps in Spanien, Georgien und Frankreich in den letzten Monaten, trennt sich unsere Reisegruppe diesen Monat. Wie schon bei den Sonderthemen Rezepte zu Weihnachten rund um die Welt und die besten kulinarischen Urlaubserinnerungen darf diesen Monat international gekocht werden. Genauer gesagt, es darf international gegrillt werden. Denn gesucht werden die besten Grill- & BBQ Ideen aus der ganzen Welt.

Vereinzelt konnten wir auf unserer Reise schon ein wenig BBQ Kultur kennenlernen. Das würden wir gerne noch ausweiten. Ob Reiseerfahrungen, Grilltechniken oder einfach spannende Rezepte für Grill, Smoker, Feuerplatten oder Dutch Oven. Wir sind gespannt, was Ihr Euch einfallen lasst. Natürlich sind auch Beilagen erlaubt. Wichtig ist das klare Bezug zu einem Land Eurer Wahl. Südafrikanisches Braai oder Potjie, Thailändische Grillwurst, oder Churrasco in Brasilien oder St. Louis-style Barbecue. Die Möglichkeiten sind vielfältig.

Begleitet uns auf der kulinarischen Weltreise. Wie es geht, findet Ihr ausführlich in diesem Beitrag und eine Übersicht über alle Themen bis jetzt und für den Rest des Jahres findet Ihr hier.

Die wichtigsten Infos:

Wer mitmachen möchte, kann sich unten oder in der FB Gruppe eintragen. Bitte fügt mich als Freund auf FB hinzu, da ich Euch sonst nicht zu der geheimen Gruppe einladen kann. Dazu bindet Ihr einen Banner zur Weltreise auf Eurer Seite ein und verlinkt auf diesen Beitrag.
An dieser Stelle vielen Dank an Christina von The Apricot Lady für das Erstellen des Eventlogos.

Kleine Version

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft
<a href='http://volkermampft.de/internationale-grillrezepte-die-besten-gerichte-vom-grill-aus-der-ganzen-welt' title='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft - BBQ Spezial'><img src='https://volkermampft.de/wp-content/uploads/2020/06/weltreise-bbq-hoch.png' width='130' height='250' alt='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft - BBQ Spezial'></a>

Große Version

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft groß
<a href='http://volkermampft.de/internationale-grillrezepte-die-besten-gerichte-vom-grill-aus-der-ganzen-welt' title='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft - BBQ Spezial'><img src='https://volkermampft.de/wp-content/uploads/2020/06/weltreise-bbq-quer-1.png' width='810' height='450' alt='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft - BBQ Spezial'></a>

Die Beiträge müssen bis spätestens zum letzten Mittwoch (24.06.2020) im Monat eingereicht werden und am letzten Freitag (26.06.2020) um 9 Uhr veröffentlicht sein.