Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Indien wir kommen – die kulinarische Weltreise im Oktober

Oje, schon steht der Oktober vor der Tür und somit bereisen wir nur noch 2 Länder, bevor unsere kulinarischen Weltreise mit dem Weihnachtsspecial endet.

Nachdem wir in Mexiko Tequila trinken und Tortillas essen waren, geht es direkt weiter zum nächsten Ziel. Und auch dort wird es exotisch. Ich gebe euch mal ein paar Stichpunkte: Curry, Ayurveda, heilige Kühe, Elefanten mit kleinen Ohren, Taj Mahal….
Diesen Monat reisen wir gemeinsam nach Indien. Das wird bestimmt mega lecker.

Die Küche im Süden Indiens ist geprägt vom tropischen Klima und dem Meer. Im Norden hingegen gibt es eine ausgeprägte Trockenzeit. Daher ist das Angebot an Obst und Gemüse sehr unterschiedlich. Zudem leben die meisten Moslems in Nordindien, was die Küche noch einmal ganz anders prägt, und teilweise zu einer Sondererlaubnis was den Verzehr von Rindern anbetrifft führt. Ansonsten findet man eher Lamm und Ziege auf dem Speiseplan, wenn es überhaupt Fleisch gibt.

Ich bin jedenfalls sehr gespannt, was ihr in euren Töpfen so zaubert. Curry, Tandoori, Naan, Lassi, Chutney, Samosa, Papadam und Pakora sind hier nur ein Anfang. Egal ob mit oder ohne Fleisch, ich freuen mich riesig auf eure Ideen und Rezepte. Das wird ein Fest!

Wie immer könnt ihr eure Rezepte bis zum 23.10 hier eintragen und bis spätestens 25.10 veröffentlichen.
oder schreibu uns an, wenn Ihr in unsere Facebook Gruppe wollt.

Bitte verlinkt direkt auf diesen Beitrag.

2 Kommentare

  1. Pingback: Ein bisschen indisch, ein bisschen britisch: Mulligatawny | Mein wunderbares Chaos

  2. Pingback: Kulinarische Weltreise – Indien: Paratha mit Koriander – Germanabendbrot

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.