Autor: Christina

Tschechische Buchteln

Wenn ich eines von meiner Oma geerbt habe, dann ist es sicher nicht die Liebe zum rumwühlen im Garten. Nein, ich habe das Backgen vererbt bekommen. Zum Glück, denn einen Garten haben wir leider nicht. Jeden Sonntag kam die ganze Familie zusammen und Oma hatte immer mindestens zwei Kuchen für […]

mi-chii – vietnamesische Nudeln in Perfektion

„Mi-chii!“ – „Gesundheit!!“ Nicht? Achso, Essen. Wunderbar! So recht weiß man erstmal gar nichts damit anzufangen… Naja, asiatisch bestimmt, denkt man und hat recht. Hier gibt es (Mi) Nudeln und vorrangig Hühn(chi)en (Ja ja, ich weiß, so schreibt man das nicht. Chicken halt). Und das in ziemlich ziemlich gut! Die […]

Schokoladenkuchen mit Salzkaramel-Erdnussbutter Topping

Wem bei dieser Überschrift nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, dem kann nicht mehr geholfen werden. Und eigentlich ist das noch nicht mal alles, denn genau genommen ist es eine „Schokoladentarte mit Erdnussbutter-Frischkäsecreme, Salzkaramellsoße und gerösteten Erdnüssen“. Ehrlich gesagt, backe ich den Kuchen schon seit Jahren ohne den ganzen Schnick […]

Sachertorte – der erste Versuch

Ja ja, natürlich weiß ich, dass auf eine Sachertorte keine Pistazien gehören… WEIß ICH!! Und ja, ich gebe zu, so meinen Fehler vertuschen zu wollen. Jeder echte Foodblogger hätte das Ganze nochmal gebacken und wunderschöne Fotos gemacht. Ich gehöre ja aber nicht zur professionellen Sorte und beginne sofort mit den […]

Möhrensuppe mit Orange und Koriander

Es soll sie ja geben… Menschen die Weihnachten gar nicht so gern mögen… Grinche sozusagen! Weg mit den Plätzchen! Weg mit „Driving home for Christmas“, Glühwein, Rotkohl, Deko und dem ganzen Firlefanz! Her mit der absolut gar nicht weihnachtlichen Suppe! Suppe geht schließlich immer! Und mit ordentlich Koriander schmeckt sie, […]

Muttis Quarkstollen

Muttis saftiger Quarkstollen

Es gibt Dinge, die macht keiner so gut wie Mutti! Kartoffelsalat, Erdbeermarmelade, Rumtopf und natürlich Stollen! In unserem Fall Quarkstollen. Na klar ist so ein Dresdner Christstollen auch was Feines, muss aber lange ruhen bis man ihn anschneiden kann. So ein Quarkstollen kann sofort verputzt werden. Deutlich mehr nach meinem […]