Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Hallo Nachbarn – auf nach Belgien

Nach unseren Stops in Indien und Mexiko sind wir zurück in Europa. Für unser heutiges Ziel reicht ein Bahnticket. Für einige von euch vielleicht sogar nur ein Fahrrad.

Im Auftrag der kulinarischen Weltreise erobern wir in diesem Monat die Kochtöpfe Belgiens. Ich denke da sofort an Pommes, Waffeln und Schokolade. Aber das kann ja nicht alles sein. Das kleine Königreich grenzt an die Niederlande, Luxemburg, Deutschland und Frankreich und liegt zusätzlich noch an der Nordsee. Daher kommt bestimmt auch viel Fisch und Muscheln auf den Tisch. Und Bier! Ist Belgien nicht auch für Bier bekannt? Oh ja… ich sehe sie schon vor mir: dunkle, kräftige Biersoße und ein deftiges Schmorgericht. Oder doch lieber der feine Einschlag der französischen Küche? Sternerestaurants gibt es hier genug. Und die werden wohl nicht nur Pommes servieren. Oder vielleicht doch? Wer weiß? Vielleicht mit Blattgold….

Ich bin jedenfalls sehr gespannt auf die vielen Rezepte, die wir im November sammeln. Es wird sicher wieder abwechslungsreich und lecker.

Wie immer könnt ihr eure Rezepte bis zum 23.11 hier eintragen und bis spätestens 26.11 (da der 25.11 ein Sonntag ist) veröffentlichen. Bitte verlinkt immer direkt auf diesen Beitrag. Natürlich steht Euch auch weiterhin neben dieem Formular auch in unsere Facebook Gruppe eintreten.

2 Kommentare

  1. Pingback: Rognons de veaux à la Liégoise – Kalbsnieren auf Lütticher Art – Chili und Ciabatta

  2. Pingback: Immer der Nase nach – die kulinarische Weltreise feiert Weihnachten – volkermampft

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.