Orientalischer Tomaten-Bohnen Salat mit gerösteten Knoblauch

Orientalischer Tomaten-Bohnen Salat mit gerösteten Knoblauch

Es ist Sommer und wieder warm. Perfekt für den leckeren Tomaten-Bohnen Salat. Der Knoblauch passt perfekt zur leichten Säure und Schärfe dieses tollen Sommersalates.

Mit regionalen und saisonalen Zutaten passt dieser Salat perfekt und in die neue Runde “Saisonal schmeckt es besser” Sommer Edition. Viermal im Jahr bekommt Ihr tolle saisonale Gerichte von vielen tollen Bloggern. Letztes Jahr gab es bei uns den Sommersalat mit Ziegenkäse und Roter Bete aus dem Ofen und davor sommerliche Joghurt-Gurken-Gazpacho mit Minze.

Im Frühjahr gab es zuletzt das Cremiges Bärlauch-Risotto – frühlingshafter Genuss von uns.

Die Auswahl im Sommer ist natürlich super. Wir konnten zwischen den folgenden Gemüsesorten wählen.
Artischocken, Auberginen, Batavia, Blumenkohl, Bohnen (grüne, dicke, Stangen-), Brokkoli, Chinakohl, Eichblattsalat, Endivie, Erbsen, Fenchel, Frühlingszwiebeln, Gurken, Karotten, Knollensellerie, Kohlrabi, Kopfsalat, Lauch, Lollo Rosso, Mangold, Pak Choi, Paprika, Portulak, Radicchio, Radieschen, Rettich, Romanasalat, Rote Bete, Rotkohl, Rübstiel, Sauerampfer, Schmorgurken, Spinat, Spitzkohl, Staudensellerie, Süßkartoffel, Tomaten, Weißkohl, Wirsing, Zucchini, Zuckerschoten.

Dabei ist mir aufgefallen, dass wir wirklich noch kein Rezept mit grünen Bohnen im Blog hatten. Das mussten wir natürlich direkt ändern und kommen so direkt zum Rezept. Der Salat ist schnell gemacht und in weniger als einer halben Stunde fertig, kann aber noch etwas Zeit im Kühlschrank zum Abkühlen und Durchziehen gebrauchen.

Zutaten für 2 Salate oder 4 Vorspeisen

  • 400g grüne Bohnen
  • 250g Kirschtomaten
  • 1 rote Zwiebel
  • 4 Knoblauchzehen
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 EL Zitronensaft
  • 1 TL Harissa
  • 2 EL gehackten Koriander
  • 1 TL Paprikapulver (Edelsüß)
  • Salz, Pfeffer
  • Eine Prise Zucker

Zunächst die Bohnen kurz dämpfen oder kochen. Darauf achten, das sie nicht zu weich werden.

In der Zeit den Knoblauch in dünne Scheiben schneiden und bei mittlerer Hitze im Öl knusprig ausbacken. Auf ein Küchentuch legen, von oben ebenfalls abdecken und zur Seite stellen. Nun die Tomaten halbieren, Zwiebel schneiden, Koriander hacken und dann könnt Ihr Euch ums Dressing kümmern.

Das Knoblauchöl mit der Zitrone und den Gewürzen mischen und alles mit den Bohnen, Zwiebeln, Tomaten und dem Koriander vermischen. Wahlweise direkt essen oder im Kühlschrank parken. Vor dem Essen, den Knoblauch über den Salat verteilen und genießen.

Wenn Euch der Salat mit etwas schärfe gefällt, dann solltet Ihr auch den Timatim – äthiopischer Tomatensalat mit leckerer Vinaigrette probieren. Der Salat war wirklich super lecker und wäre auch das richtige für unsere Suche nach Gerichten gegen die Hitze – die besten Rezepte aus der ganzen Welt.

Da wir aber gerade noch suchen, solltet Ihr Euch unbedingt die anderen Sommerrezepte der saisonalen Blogger anschauen.

Lebkuchennest mit Pasta mit gelber Tomatensauce
Obers trifft Sahne mit Bao Buns mit Gemüse in Gochujang-Majo und knusprigem Tofu
Jankes Seelenschmaus mit Wraps mit Zucchini-Falafel & Sommergemüse
Möhreneck mit bunte Gemüsepfanne mit Sonnenweizen
Feed me up before you go-go mit Tomatensalat mit gerösteten Zitronen und Sumach-Zwiebeln
feines gemüese mit Brokkoli-Mais-Muffins
evchenkocht mit Sommer-Stulle mit Tomate, Pfirsich, Büffelmozzarella und Maracujadressing
Kuechenlatein mit Spitzkohlsalat mit Hüttenkäse und Salzmandeln
Pottlecker mit Gebratener Romanasalat mit einem Birnen-Tomaten-Chutney
Brotwein mit Panzanella – Italienischer Brotsalat Rezept
Küchenliebelei Sommerliche Wraps mit Auberginencreme

Pinterest-Orientalischer Tomaten-Bohnen Salat mit gerösteten Knoblauch

7 Comments

  1. Pingback: Spitzkohlsalat mit Hüttenkäse und Salzmandeln - kuechenlatein.com

  2. Pingback: Panzanella - Italienischer Brotsalat Rezept - Brotwein

  3. Pingback: Das Beste vom Sommer: Tomatensalat mit gerösteten Zitronen und Sumach-Zwiebeln

  4. Ja, in diesen Zeiten ist die Verwendung von regionalen Zutaten wichtiger denn je. Wir müssen diejenigen unterstützen, die für uns das leckere Gemüse anbauen. Die Kombi Tomate und Bohne geht eigentlich immer

  5. Ein schöner sommerlicher Salat! Und draußen im Sommer darfs ruhig ein Stückchen Knoblauch mehr sein 😉 Sommerliche Grüße Petra

  6. Grüne Bohnen als Salat kenne ich noch von meiner Oma! Ein wunderbares Sommer-Gericht.

    Sonnige Grüße!

  7. Grüne Bohnen und Tomaten verbinde ich immer mit einem spanischen Gericht. Und Spanien immer mit Sommer. Passt also perfekt in die Aktion. 🙂
    Viele Grüße Sylvia

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.