6 leckere Raclette-Ideen mit Fisch und Fleisch-kaese-curry

6 leckere Raclette-Ideen mit Fisch und Fleisch

(Enthält Werbung durch Vorstellung für Schweizer Käse.) Das wir Raclette lieben und dabei immer neue Dinge auszuprobieren habe ich ja schon geschrieben. Heute haben wir 6 leckere Raclette-Pfännchen für mit Fisch und Fleisch für Euch. Nach den 7 tollen Ideen für vegetarische Raclette-Pfännchen wollten wir die Fleischesser natürlich nicht ignorieren. Und so gibt es das Gegenstück zu den vegetarischen Pfännchen. Wie Ihr, dass Raclette richtig vorbereitet und was Ihr einkaufen müsst habe ich Euch auch schon aufgeschrieben.

Was ich an Raclette so schön finde, man kann ruhig einige Tage davon essen. Und ist der Käse alle, kann man aus den Resten noch schöne Gerichte zaubern. Oder man hat selber noch Reste über, die man verwerten möchte. Dann geht das natürlich auch.

Aber kommen wir nun erstmal zum Werbeblock. Denn ich freue mich auch diesen Monat wieder beim Blog Event von Zorra mitmachen zu können, und heute dreht sich alles um kreative Raclette Pfännchen. Das Event wird vom Schweizer Käse unterstützt. Daher konnten einige Teilnehmer, auch wir, von einem schönen Stück Raclette Suisse Käse und einen kleinen Raclette Grill profitieren.

Blog-Event CLXX mit Schweizer Käse - Kreative Raclette Pfännchen (Einsendeschluss 15. Dezember 2020)

Nicht immer bin ich ein Freund von solchen Partnerschaften, aber gerade die Förderung regionaler Produkte um kleinere Betriebe zu unterstützen finde ich super. Und das passiert hier. Denn die Herstellung erfolgt in Kleinbetrieben mit bestem handwerklichen Können. Und das beste komplett ohne Zusatzstoffe. Dazu werden alle Käsestücke mit einer Käsereinummer versehen. So das man sehen kann, welche Käserei den Käse produziert hat. Die Milch ist regional und wird tagesfrisch geliefert. Dazu werden alle Kühe ausschließlich mit frischem Gras und Heu gefüttert und die meisten Tiere bekommen regelmäßig Auslauf. Neben dem Raclette Suisse gehören zu den geschützten Produkten noch weitere Käsesorten.

Da ich leider noch nicht alle probiert habe, würde ich sagen Ihr schaut mal bei Zorra. Sie hat alle 12 Schweizer Käse-Sorten einmal ausführlich vorgestellt.
Und ich kann sagen. Nachdem wir neulich schon Raclette mit einem, na gut nennen wir ihn auch Raclettekäse, gemacht haben, hat sich hier im Haus einiges verändert. Unser Großer mag ja eigentlich kein Käse (außer relativ neutral auf Pizza) und das hat er beim letzten Mal auch bestätigt. Mit dem Raclette Suisse mochte er den Käse aber auf einmal und Raclette ist sein Lieblingsessen geworden. Das will schon was heißen.

Nun kommen wir aber zu den Pfännchen. Auch heute gilt, das ihr sie nach Belieben mit Salz, Pfeffer und Kräutern würzen könnt. Wir haben z.b. ein leckeres Würz-Salz, welches wir universell einsetzen können, verwendet. Als Soßen kommen natürlich die selbstgemachten Raclette-Soßen aus dem ersten Beitrag zum Raclette zum Einsatz.

6 leckere Raclette-Ideen mit Fisch und Fleisch-aubergine-rind

Auberginen-Pfännchen mit Rind

Zutaten Auberginen-Pfännchen

  • zwei dünne Scheiben Rind (Filet, Hüfte etc.)
  • 3 Scheiben Aubergine als Antipasti
  • Tomaten-Chili Soße
  • Raclette Suisse Käse
  • Ein wenig frische Chili

Einfach alle Zutaten in das Pfännchen legen, die Tomaten-Chili Soße rübergeben und mit Raclette Käse bedecken. Wenn der Käse eine schöne Farbe hat, herausnehmen und genießen. Die Aubergine vor dem Raclette in der Pfanne mit Balsamico, Olivenöl und etwas Zucker erst anbraten und dann karamellisieren. Eine rundum tolle Pfanne!

6 leckere Raclette-Ideen mit Fisch und Fleisch-ente-rotkohl

Überbackene Ente mit Rotkohl

Zutaten überbackene Ente

  • 1 Scheibe Entenbrust oder ein Stück Keule
  • 1 EL Rotkohl
  • 1 Scheibe gegarten Apfel (z.B. aus der Entenfüllung)
  • 1 Scheibe Tomme Vaudoise
  • 1/2 TL Preiselbeeren

Die Pfanne dürfte vermutlich die überraschendste Pfanne sein und zeigt, das Raclette auch perfekt zur Resteverwertung ist. Den die genannten Zutaten hatten wir alle noch über und so ist diese tolle Pfanne entstanden.
Wenn Ihr Entenbrust nehmt, sollte sie schon einmal Kerntemperatur gehabt haben, allerdings kalt sein. Wenn Ihr die Scheibe schon warm reingebt, gart sie zu stark durch.
Damit der Rotkohl nicht dominiert könnt Ihr Euch an die oben genannten Mengen halten. Im ersten Durchgang hatten wir zu viel Rotkohl im Pfännchen, was nicht ganz so harmonisch war.

6 leckere Raclette-Ideen mit Fisch und Fleisch-kaese-curry

Tomaten-Hackpfännchen

Zutaten Hackpfännchen

  • Mini-Frikadelle
  • Paprika
  • Tomate
  • Käsesoße
  • Schafskäse
  • Lauchzwiebel

Wir lieben kleine Mini-Frikadellen beim Raclette. Je nach Geduld würde ich empfehlen die Frikadellen kurz von beiden Seiten auf dem Raclette anzubraten. Dann eine ins Pfännchen geben und ordentlich Käsesoße darüber verteilen. Nun Tomate und Paprika ins Pfännchen geben und großzügig Schafskäse drüber verteilen. Scheiben von der Lauchzwiebel wahlweise später mit dazu geben oder schon direkt mit erhitzen.

Curry-Pfännchen mit Mango und Kürbis

Zutaten Curry-Mango Pfännchen

  • Eine dünne Scheibe Hähnchenfilet
  • Thymian Kürbis
  • Mangostücke
  • Currysauce
  • Raclette Suisse Käse

Mit dieser Pfanne bekommt Ihr Mal was völlig anderes ins Pfännchen. Den Kürbis habe ich kurz in etwas Olivenöl mit Thymian und ein paar Gewürzen in der Pfanne gebraten
Also Hähnchen, Kürbis und die Mango in das Pfännchen geben, mit reichlich Soße bedecken und mit viel Käse überbacken.

6 leckere Raclette-Ideen mit Fisch und Fleisch-Fisch

Garnelen-Pfännchen mit Knoblauch

Zutaten Garnelen-Pfännchen

  • Kartoffel
  • 1/2 Garnele
  • Aioli
  • Raclette Suisse Käse

Wir lieben Knoblauch und die Kombi mit Kartoffeln und Käse passt super. Darum also noch die zweite eher klassische Pfanne.
Einfach die geschnitten Kartoffeln in die Pfanne legen, Aioli darüber verteilen und dann noch Mais und viel Käse aufs Pfännchen geben.

Brokkoli-Fisch Pfännchen mit Limetten-Rosmarin Soße

Zutaten Brokkoli-Fisch Pfännchen

  • eine dünne Scheibe Fisch
  • Brokkoli
  • Limetten-Rosmarin Soße
  • Sbrinz AOP

Auch hier wieder alle Zutaten in die Pfanne geben, Soße drüber verteilen und 2 kleine Stücke Käse verwenden. Bei der Pfanne soll der Käse nicht zu stark dominieren, daher habe ich nur ein wenig über das Gemüse gegeben. Perfekt eignet sich der Sbrinz AOP, der als Vorbild des Parmesans gilt.

Ich hoffe, ihr habt die eine oder andere tolle Idee für Euren nächsten Raclette Abend mitgenommen, wenn Ihr lieber vegetarisch esst, dann habe ich Euch ja schon die 7 tolle Ideen für vegetarische Raclette-Pfännchen verlinkt. Im Laufe der Woche kommt noch eine Einkaufsliste und die genauen Rezepte zur Antipasti, Kürbis und den Frikadellen.

Bei uns gab es zum Raclette leckere Baguettes. Wenn Ihr Euer Brot selber backen möchtet, empfehle ich Euch z.B. das Pan Cubano – Baguettes aus Kuba oder ein Pain Marette (pain de campagne) – französisches Weißbrot. Oder wie wäre es mit einem Toast? Da hätte ich ein einfaches Kefir-Weizentoast mit wenig Hefe oder ein Leckeres Weizen-Dinkel Toast für Euch.

Pintererst - 6 leckere Raclette-Ideen mit Fisch und Fleisch

6 Comments

  1. So viel Auswahl! Ich habe meinen Favoriten gefunden, das Curry-Pfännchen! Aber auch die alle anderen lachen mich an.

  2. Pingback: 7 tolle Ideen für vegetarische Raclette-Pfännchen | volkermampft

  3. Pingback: Raclette – einkaufen und vorbereiten – Mengen, Tipps und Tricks für den Silvester Abend! | volkermampft

  4. Pingback: Brokkoli-Pfanne mit Garnelen und Rind mit einem Antipasti-Kartoffelgratin – leckere Raclette-Resteküche | volkermampft

  5. SweetHeart

    Alles was mit Käse zu tun ist einfach nur lecker, wenn aber Schweizer Käse dabei wird es gleich noch besser. Raclette ist wirklich klasse, alle sitzen zusammen und geniessen das gemeinsame Essen.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.