Weihnachten und Silvester in Hamburg - die Angebote der besten Hamburger Restaurants-header

Silvester 2020 in Hamburg – die Corona-Angebote der besten Hamburger Restaurants

Dieses Jahr ist so einiges anders. Und natürlich wirkt sich Corona auch auf das Weihnachtsfest und Silvester aus. Große Familienfeiern zu Weihnachten wird es nicht geben und für viele fällt die Weihnachtsgans “zuhause” aus. Natürlich kann man auch für den kleinen Kreis kochen, oder z.B. Raclette machen. Wir werden dieses Jahr aber auf jedenfall auch bestellen. Daher habe ich mir einmal angeschaut, was die besten Restaurants in Hamburg sich zu Weihnachten und Silvester, für den außer Haus Betrieb überlegt haben.

Die Angebote sind sehr unterschiedlich. Einige haben schon seit Wochen ein kleines Menü oder einzelne Gerichte und haben sich bereits im ersten Lockdown gut vorbereitet. Andere bieten lediglich Ente & Gans zur Weihnachtszeit an und ein paar Angebote passen in kein Konzept aber super zum Restaurant. Sogar eine Raclette Box ist dabei.

Ich habe hier bewusst nur laut Restaurant-Führer gut bewerteten Restaurants betrachtet. Viele kleine Restaurants um die Ecke werden sicher auch was anbieten. Da wir die jedoch schon im Alltag zum Abholen besuchen, geht es hier um die etwas besonderen Angebote.
Vermisst Ihr Restaurants? Dann schreibt es mir gerne in die Kommentare.

Update 22.12. Silvester Angebote hinzugefügt, Restaurants ohne Silvesterangebot sind gestrichen.
Update 17.12: Heldenplatz, Heimatjuwel, Bianc und XO Seafood Bar (Haebel)

The Table – Hafencity
Die absolute Nummer 1 und das einzige 3 Sterne Restaurant in Hamburg hat lange nichts ToGo Angeboten. Nun gibt es ein Silvester Paket. Mit Cocktails aus der zum Table gehörenden Puzzle Bar, Champagner und eine große Portion Kaviar. Zu Weihnachten gibt es aber leider nichts. Lieferung in ganz Deutschland bei Bestellung bis 27.12, kurzentschlossene Selbstabholer können bis zum 30.12 12 Uhr bestellen. Alle Infos findet Ihr auf Facebook oder Instagram. 370 € für 2 inkl. 100gr. Kaviar und 250gr. Lachs als Vorspeise!


Seven Seas – Blankenese
Verschiede Boxen inkl. Gans (189 € für 4-5 Personen inkl. Wein) und Ente (128 € für 2 Personen) bietet Karl Heinz Hauser an. Dazu gibt es auch Einzelgerichte und Poke Bowls. Insgesamt ein wirklich umfangreiches Angebot, welches es durchgängig in der Adventszeit gibt. Leider nur zum Selbstabholen oder in Blankenese. Bestellen kann man mit “1-2 Tage Vorlauf”, die extra Box für Silvester inkl. einer Flasche Champagner und 30gr Kaviar muss bis zum 28.12 bestellt werden und kostet 249 €.

Jacobs Restaurant / CARLS an der Elbphilharmonie – Elbchausse oder Hafencity
Ente oder Boeuf Bourguignon gibt es wahlweise als Menu oder einzeln. Nur an ausgewählten Tagen abholbar und letzter Termin ist am 23.12. Man bekommt eine Beschreibung zum Aufwärmen und das Menü ist für die Weihnachtstage gedacht. Die Auswahl ist eher einfach gehalten aber dafür mit 129 € für die Ente oder 79 € das Boeuf mit 3 Gängen für 2-3 Personen preislich im Rahmen.

Bianc – Hafencity
Jetzt also auch das Bianc. Per Newsletter kam die Ankündigung, die ich auch sonst nicht gefunden habe. “Restaurant bianc @Home – Silvester Spezial” 5 Gänge + Matteo´s Focaccia & Petit Four für 150 € pro Person und auf Wunsch mit Wein und ab 4 Personen wird geliefert.
Das Menu und alle Infos findet Ihr auf der Webseite. Langsam wird es schwer sich zu entscheiden.

Piment – Eppendorf
Vielleicht eins der spannendsten Menüs die man gerade in Hamburg bekommt. Durch den weitestgehenden Verzicht auf Plastik und die Anrichtung auf den fertigen Tellern bekommt man wirklich Sterneküche nach Hause. Und das für 65 € für 4 Gänge. Immer Freitags und Samstags abzuholen. Wir konnten es bereits einmal testen und waren begeistert.

Weihnachten und Silvester in Hamburg - die Angebote der besten Hamburger Restaurants-piment

Minimaler Aufwand zu Hause, aber etwas mehr Aufwand beim Abholen und zurückbringen. Ab 4 Personen kann geliefert werden. Das Weihnachtsmenü kostet 135 € und das Gala Menü 155 € für Silvester. Unbedingt vormerken.

100/200 – Elbbrücken
Dass das 100/200 anders ist, wissen alle die schon einmal da waren. Sehr schnell war die Grundkiste geboren. Regionale Zutaten als Wochenverpflegung. Nicht viel ChiChi, sondern einfach nur lecker.

Weihnachten und Silvester in Hamburg - die Angebote der besten Hamburger Restaurants-100-200-grundkiste

Zu Weihnachten hat man die Chance ein wenig mehr 100/200 nach Hause zu bekommen.
Den es gibt eine “Weihnachts Grund-Kiste” für 400 € für 2 Personen. Lieferung in Hamburg, Deutschland oder auch für Selbstabholer. Die Grundkiste konnten wir schon mehrfach testen und sie macht immer Spaß.

Landhaus Scherrer – Elbchaussee
Die Vierländer Ente gibt es nicht erst seit diesem Jahr für Zuhause und gehört vermutlich zu den bekanntesten in Hamburg. Dazu gibt es bis zum 23ten eine umfangreiche Karte. Allerdings nur für Selbstabholer oder mit einem Taxi-Lieferservice.
Die Ente für 2 Personen kostet ca. 120 €, die Gans kostet ca. 260 €. Der genaue Preise errechnet sich nach den selbst ausgewählten Beilagen. Eine wirklich tolle Idee wie ich finde. Der Preis steigt nochmal, wenn aus der tollen und großen Auswahl an Vorspeisen und Nachspeisen gewählt wird. Wir haben die Ente noch nicht getestet, aber ich kenne einige die sie als besonders gut bezeichnen.

Auch Silvester werdet Ihr toll versorgt. Ob mit einem Menu für 118 € pro Person oder einer großen Außer Haus Karte. Schaut einfach mal vorbei. Ihr findet hier das mit Abstand größte Angebot. Auch ein Neujahrsfrühstück und ein Raclette Paket findet Ihr hier.

Petit Amour – Altona
Gourmetmenu, Ente und Gans gibt es immer zum Wochenende im Petit Amour. Dazu ein paar Gerichte “á la carte”. Für Weihnachten lassen sich die Gerichte am 22+23.12 abholen. Bestellen muss man schon bis Donnerstag den 17.12 18 Uhr.
Lieferung ist im Umkreis von 8 km für 10 € möglich. Die Ente kostet 159 € und ist für 2-4 Personen angegeben. Die Gans liegt bei 269 € und reicht für 4-6 Personen. Beide sind roh und müssen noch für einige Stunden in Ofen.

Das 4 Gänge Gourmet Menu für Euren Silvesterabend liegt bei 129 € pro Person und es gibt optinal auch eine tolle Weinbegleitung mit halben oder ganzen Flaschen. Bestellung ist bis zum 28.12 möglich.

Zeik Winterhude
Ein „Tisch voll Zeik“ gibt es als Box zum Mitnehmen im Zeik. Wer dieses Wochenende schon wissen will, was es heißt, muss bis Mittwoch 18 Uhr bestellen. Für 69 € pro Person bekommt man das Menu. Da Pfand zu zahlen ist, muss man sicher 2mal vorbei kommen, dafür gibt
es aber hoffentlich auch weniger Müll. Wer, wie wir, für Weihnachten was vom Zeik möchte, kann bis Freitag 18.12 18 Uhr bestellen. Und dann gibt es noch eine Silvesterbox, die Ihr bis zum 27.12 bestellen könnt. Was Ihr für 99€ pro Person bekommt, kann ich nicht sagen.
Ich denke aber es lohnt sich. Infos nur auf FB und Insta.

Anna Sgroi Pöseldorf
Täglich abholen kann man bei Anna Sgroi schon jetzt. Sogar relativ spontan. Wer bis 14 Uhr anruft, kann zwischen 16 und 19 Uhr abholen. Auch an den eigentlichen Ruhetagen. Die Ragouts gibt es sogar im Glas und halten sich daher.
Und zu Weihnachten gibt es ein 4 oder 5-Gänge-Menü. 65 bzw. 80 € kostet das italienische Menü als Alternative zur Ente oder Gans. Per Vorkasse bis 22.12 zu bestellen.

Ob es zu Silvester ein besonderes Menü gibt, ist noch nicht klar, aber die normale Karte ist weiterhin verfügbar.

Tschebull + Rive – Altona
Eine kleine Karte, eine Festtagsmenü und auch Ente und Gans bekommt man im Rive zum Abholen. Die Karte gemischt aus Gerichten vom Tschebull und Rive ein schönes Angebot. Die Gans für 4 kostet 185, die Ente für 2 lediglich 64 €. Bis Mittwoch könnt Ihr für dieses Wochenende bestellen, bis zum 22.12 16 Uhr habt Ihr Zeit für den 24.27.12 sowie für den 30 + 31.12 zu bestellen. Das 4 Gänge Menü gibt es für Weihnachten und Silvester für 64 € pro Person und eine kleine Weinkarte gibt es auch. Hier findet Ihr die alle Informationen zum Bestellen.

Haebel + XO Seafood Bar – St. Pauli
Einer der umtriebigsten Gastronomen in der Corona Zeit war sicher Fabio Haebel, der sich öfter mal neu erfinden musste und auch hat. Ich warte gerade auf den XO Newsletter, den dort soll es auch ein Paket für @home geben.
Das Weihnachtspaket ist relativ spannend, da es ein 3 Tage Paket mit Getränken ist. Für 149 € pro Person gibt es 24 glückliche Genießer. Dazu gibt es eine Käse-Fondue Box für 79 € für 2 Personen. Inkl. Wein und Kirschwasser.

Und nun auch die Infos aus dem XO. für 149 € p.P. gibt es ein Silvestermenü mit Austern und Kaviar, Wein und Champagner. Dazu bekommt Ihr noch ein Katerfrühstück. Auch hier gibt es nur 24 Boxen. Dafür gibt es das Käse-Fondue bis Silvester.
Übrigens auch die Info gab es nur per Newsletter und ist auf 24 Personen limiert, also gleich anrufen oder schreiben.

 

 

Heimatjuwel Eimsbüttel
Eher unbekannt, wenn man nicht gerade aus Eimsbüttel kommt, ist das Heimatjuwel. Schade den man bekommt da immer tolles Essen zu fairen Preisen. Und so sind auch die Weihnachtsboxen ausgelegt.
Ente für 2 Personen 94 €, für 4 Personen 130 € oder ein 3 Gänge Festatgsmenü für 49 € pro Person (oder 95 € für 2 mit einer Flasche Wein). Bestellen könnt Ihr bis Sonntag den 20.12 um 18 Uhr und abholen dann am 23.12 von 16-18 Uhr.
Freitag und Samstag Mittag bekommt Ihr übrigens auch ToGo Gerichte für die Vorratskammer.

Die Boxen sollen wohl weg sein, aber auf der Seite ist noch nichts dazu zu finden. Einfach mal anrufen.

Fischereihafen – Altona
Die vielleicht größte Karte gibt es im Fischereihafen Restaurant. Und zwar täglich zum abholen von 12-20 Uhr auf telefonischer Vorbestellung. Ich habe nichts zu einem besonderen Weihnachtsessen gefunden, aber eine halbe Bauerente steht auch auf der Karte.
Wobei ich natürlich hier den Fisch empfehlen muss. Der Name ist ja schon seit gefühlten 1000 Jahren Programm. Unbedingt die Vorspeisenvariationen nehmen.

Heldenplatz – City
Freitag und Samstag gibt es ein 3 Gänge Care-Paket für 45 €. Vor der Weihnachtspause könnt Ihr noch bis Donnerstag Abend bestellen. Weihnachten gibt es leider nichts.

Stüffel – Eppendorf
Bis ich die Empfehlung zur Gans für das Stüffel bekommen habe, hatte ich das Stüffel überhaupt nicht auf dem Schirm. Dabei ist auch das “normale” Essen vor Ort super lecker. Nicht zu ausgefallen aber doch ambitioniert zu guten Preisen. Und so liest sich auch das ToGo Angebot.

Freitags kann ein 3 Gänge Menu (39 € p.P.) fürs Wochenende abgeholt werden und am Samstag sogar ein warmes Wiener Schnitzel und Kaiserschmarn. Weihnachten gibt es eine ganze Ente (65 € / 2 Personen) oder Gans (190 € / 4 Personen) für den 24.12.
Dazu eine Raclette Box (35 € p.P.), was wirklich mal eine tolle Idee ist. (Wenn wir doch nicht gerade erst Raclette und die passenden Raclette Soßen gemacht hätten.)
Dann gibt es noch ein 4 Gänge Menu für Weihnachten (25+26ten / 49 € p.P.) und ein 5 Gänge Menü für Silvester (65 € p.P.). Bestellt werden muss für Weihnachten bis zum 20.12, für Silvester bis 27.12 und für dieses Wochenende bis 16.12 17 Uhr.

Memory – Blankenese
Als jemand der östlich der Alster wohnt, habe ich das Memory bis vor kurzem noch nicht einmal gekannt. Allerdings ist es nicht nur gut bewertet, sondern wurde mir inzwischen auch schon empfohlen. Wer also weit im Westen wohnt, kann hier aus
3 Weihnachtsmenüs für 55/65 € pro Person wählen. Die Menüs werden auch für Silvester angeboten und können bis 19.12 (Silvester 23.12) vorbestellt werden. Dazu gibt es verschiedene Spezialitäten für Weihnachten und noch eine große Tageskarte (Gerichte 10-15 €) für zuhause.

Nil – Schanze
Feinkost ToGo gibt es im Nil. 2 Menüs und eine große Auswahl an fertigen Gerichten stehen noch bis zum 23.12 ToGo zur Verfügung. Alle Gerichte sind eingeweckt oder vakuumiert und halten sich daher auch ein wenig. Das Dezembermenu mit der Ente kostet inkl. einer Flasche Wein für 2 Personen 78 €.

Jellyfish – Schanze
Eine große Auswahl an Gerichten gibt es täglich ToGo im Jellyfish. Von Fischbrötchen bis zu wirklich ausgefallenen Gerichten findet sich für jeden Geschmack etwas und es wird täglich, auf Wunsch, sogar geliefert.
Die Gerichte sind zum direkten Verzehr und nicht zum aufwärmen gedacht.

Weihnachten und Silvester in Hamburg - die Angebote der besten Hamburger Restaurants-jellyfish

Bei dem 3 Gänge Weihnachtsmenüs sowie bei den 11 Gänge Silvester-Menü im Tapas Style ist das anders. Da gibt es eine Anleitung zum selber finalisieren. Weihnachten gibt es Ente (69 € p.P. ab 2 Personen), Gans (89 € p.P. ab 4 Personen) oder Steinbutt (89 € p.P. ab 2 Personen). Das Silvester-Menü liegt bei 139 €

Cornelia Poletto – Eppendorf
Auch bei Cornelia Poletto bekommt Ihr italiensche Küche für Zuhause. Eine kleine Karte sowie Genusboxen für 2 mit Anleitung stehen zur Verfügung. Zu Weihnachten habe ich noch nichts entdeckt. Die Boxen sind mit einem Tag Vorlauf zu bestellen, von der Tageskarte kann ab 11 bestellt werden.

Brechtmanns Bistro – Eppendorf
Auch in Brechtmanns Bistro bekommt man Ente & Gans für Zuhause. Auf Wunsch sogar geliefert. Die Ente kostet 72 € für 2 Personen, die Gans 196 € für 4 Personen. Dazu gibt es eine kleine Auswahl an Gerichten zum Mitnehmen. Spannend ist die Ente-Curry. Wer gerne Ente ist, aber nicht unbedingt Rotkohl und Klöße braucht, der bekommt hier ein wirklich leckeres Thai-Curry zur Ente.

Ein tolles Silvestermenu gibt es nun auch in Brechtmanns Bistro. Für 209 € für 2 Personen inkl. Wein & Champagner bekommt Ihr hier 4 tolle Gänge. Keine Infos zum letzten Bestelltag, also ruhig auch kurfristig anrufen.

Lenz Poppenbüttel
Als letztes Restaurant in der Top 30 Liste ist noch eins aus dem Nordosten dabei. Das Lenz liefert die Enten und Gänse deutschlandweit und die Preise liegen bei 77 € für die Ente mit Beilagen für 2 Personen und bei 184 € für die Gans mit Beilagen für 4 (Gänse sind ausverkauft).
Auch im Lenz können extra Beilagen bestellt werden. Neben Ente und Gans bekommt Ihr noch ein 4 Gänge Weihnachtsmenü für 59 € und für dieses Wochende ein 3 Gang Aventsmenü für 48,5 €. Bestellen könnt Ihr beides bis zum 17.12. Dazu gibt es bis zum 19.12 noch eine kleine Tageskarte für Abends und einige vakuumierte Gerichte für zuhause, die auch Mittags abgeholt werden können.

Auch das Lenz bietet ein 4 Gänge Menu zu Silvester an. Für 2 Personen kostet das Menu 149 € und kann bis zum 28.12 bestellt werden.

So, jetzt seid Ihr gefragt. Habt Ihr schon ein paar Restaurants ausprobiert oder wollt Ihr noch andere empfehlen? Die Kommentarfunktion wartet auf Eure Beiträge.

2 Comments

  1. Vielen Dank für diese sehr hilfreiche Übersicht!
    Ich möchte noch das Restaurant FuH in Ottensen ergänzen. Dort gibt es auch eine vegetarische Variante das Silvestermenues: https://www.restaurant-fuh.de/men%C3%BCs/ (ganz nach unten scrollen).

  2. Sandra Geier

    Gut, dass man zu Silvester noch verschiedene Essen bestellen kann. Es stimmt, dass viele gerne die wie Raclette selbst zubereiten wollen, aber natürlich ist es auch reizvoll, sich zum Abschluss des Jahres etwas zubereiten zu lassen. Ich finde es gut, dass man dieses besondere Silvester trotzdem noch ein bisschen normal feiern kann.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.