Meatball Subs - Rezept für Subway Sandwiches mit Hackbällchen

Meatball Subs Rezept – Subway Sandwiches mit Hackbällchen

Heute gibt es einen Klassiker der FastFood Welt. Allerdings selbstgemacht ohne künstliche Zusatzstoffe und noch besser als das Original. Subway Sandwiches mit Meatballs und selbstgemachter Southwestern Soße!

Ich habe ja schon beim Rezept für die Subway Sandwich Brote geschrieben, das ich die Subs, wie Subway die Sandwiches nennt, früher geliebt habe. Insbesondere das Meatball Sub war mein absoluter Favorit, wie Ihr Euch ja denken könnt. Nicht umsonst gibt es inzwischen schon fast ein Dutzend Varianten für Hackbällchen im Blog. Ob klassische Albondigas – spanische Hackbällchen, als Meatball Curry – sri-lan­kische Hackbällchen oder Königsberger Klopse – der Hackbällchen-Klassiker aus Deutschland, die Möglichkeiten sind unbegrenzt.

Aber ich schweife ab. Kommen wir zu den Hackbällchen für das Sandwich. Diese sollten zum einen nicht so groß, zum anderen schön weich, denn so sind sie bei Subway auch.

Zutaten Hackbällchen

  • 400gr Rinderhack
  • 1 Ei
  • 1 TL Oregano
  • 1/2 TL Basilikum
  • 30gr Semmelbrösel (bzw. selbstgeriebenes Altbrot)
  • 60gr Milch
  • 20gr geriebenen Parmesan
  • Salz, Pfeffer
  • 1 große Zwiebel
  • 500ml passierte Tomaten
  • 1 TL Oregano
  • 1 TL Basilikum
  • Salz, Pfeffer, Zucker

Zunächst die Milch auf die Semmelbrösel geben und einwirken lassen. Dann die Zwiebel anbraten und mit den Tomaten ablöschen. Die Soße etwas einkochen lassen. In der Zeit das Hack mit dem Ei, Semmelbrösel und den restlichen Zutaten inkl. Salz und Pfeffer mischen und gut durchkneten. Ungefähr 35gr große Bällchen formen und in der Tomatensoße für gute 15-20 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. In der Zeit könnt Ihr Euch an die Southwestern Soße machen. Ich habe mich bei dem Rezept an das Subway Chipotle Southwest Sauce Recipe von BlogChef orientiert, allerdings ohne fertige Mayo gearbeitet.

Zutaten Southwestern Soße

  • 1 Ei
  • 1 TL Zucker
  • 1 TL Koriander
  • 1/2 TL Paprikapulver süß
  • 1/2 TL Salz
  • 1/2 Knoblauch Zehe
  • 1/4 TL getrockneter Thymian
  • 1/4 TL Cumin gemahlen
  • 1/2 TL Chilipulver
  • 1/4 TL Rauchpaprika
  • 1 TL Limettensaft
  • 1 TL Honigessig
  • 120-160ml geschmacksneutrales Pflanzenöl

Alles bis zur Rauchpaprika mit dem Pürierstab vermischen. Essig und Limettensaft dazu geben und nochmal mischen. Nun langsam mit dem Öl aufschlagen, bis die Masse etwas Struktur bekommt. Nicht zu viel Öl hinzugeben, da Ihr sonst eine leckere feste Mayonnaise bekommt und keine Soße mehr habt.

Zutaten Meatball Subs

  • 1 Brot 30 cm
  • 6 Hackbällchen in Tomatensoße
  • 45gr Käse
  • Eisbergsalat
  • Tomaten
  • frische Gurke
  • 4 EL Soße

Jetzt geht es an die eigentlichen Subs. Dafür den Ofen schon auf 240° vorheizen. In der Zeit den Eisbergsalat klein schneiden, Tomaten und Gurke in Scheiben schneiden und den Käse in Scheiben schneiden oder raspeln. Was für Käse Ihr nehmt, ist Euch überlassen. Er sollte gut schmelzen und ein wenig Geschmack haben. Dann das Sandwich so aufschneiden, dass Ihr es aufklappen könnt, ohne das es einreißt. Die warmen Hackbällchen mit etwas Soße auf die Unterseite geben und den Käse darauf geben. Für 2 Minuten den Grill im Ofen so hoch wie möglich stellen und den Käse schmelzen.

Das Sub aus dem Ofen herausnehmen und mit Salat, Tomate und Gurke belegen, die Soße darüber verteilen und zuklappen. Einen Lappen oder Servierten bereitlegen und genießen. Es könnte nun eine ordentliche Sauerei geben, da ein Subway Sandwich nur mit viel Soße richtig lecker ist, aber das sollte Euch nicht stören. Was zählt, ist der Geschmack!

Meatball Subs - Rezept für Subway Sandwiches mit Hackbällchen belegen

Das Original Meatball-Sandwich wird ohne Salat und extra Soße zubereitet. Etwas was ich noch nie verstanden habe! Man konnte aber auch bei Subway nachfragen, ob man das Sandwich wie oben beschrieben bekommen kann.

Ich würde es jedenfalls empfehlen, dann so bekommt Ihr das beste Subway Sandwich, was Ihr kriegen könnt. Was ist Euer Favorit der leckeren Brote? Ich bin gespannt auf Eure Meinung.

Überhaupt stehe ich total auf Sandwiches. Und so findet Ihr noch zahlreiche weitere Rezepte im Blog. Wie wäre es z.B. mit dem Sandwich mit grünem Spargel und Büffelmozzarella oder dem wilden Walnuss-Baguette mit Birne & Gorgonzola & Rehrücken? Oder einer tollen Stulle? Ich empfehle Euch die orientalische Stulle mit Rote Beete Hummus, Ziegenkäse und Walnüssen und die Auberginen Stulle mit Büffelmozzarella

Pinterest-Meatball Subs - Rezept fuer Subway Sandwiches mit Hackbaellchen

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.