Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Die 42 besten Gerichte aus der Schweiz – Rezepte aus der Schweizer Küche

Im April ging es mit der kulinarischen Weltreise in die Schweiz. Und wieder sind zahlreiche tolle Rezepte zusammengekommen. 22 Blogger haben die 42 besten Gerichte aus der Schweiz für Euch ausprobiert und veröffentlicht. Von Brot und Brötchen, über leckere Gerichte mit Kartoffeln und Käse bis hin zu zahlreichen tollen Desserts und Torten für Euch. Mein Dank geht auch diesen Monat wieder an Britta von Brittas Kochbuch für die tolle Unterstützung bei der Zusammenfassung. Für eine erste Stärkung schauen wir uns in den Backstuben der verschiedenen Kantone um, wo es eine Vielzahl an Broten und Brötchen, zu probieren gibt. Wusstet Ihr das jedes Kanton ein eigenes Brot hat?
St. Galler HandbürliBei uns gibt es aber erstmal Brötchen. Kathrina von Küchentraum & Purzelbaum eröffnet mit ihren Schweizer Butterweggli den Reigen. Bei uns gibt es Bürli – lecker Frühstücksbrötchen aus der Schweiz. Eine zweite Variante gibt es bei Wilma. Sie stellt uns in ihrem zweisprachigen Blog Pane-Bistecca St. Galler Handbuerli nach Urs Lichtensteiner welches Katja auf Mipano veröffentlicht hat, vor.
 

Von den kleinen Brötchen geht es jetzt zu den größeren Exemplaren:
Pane Ticinese - das Tessiner BrotConny von Food for the Soul hat ein Pane Ticinese – ein Tessiner Brot gebacken, Britta von Brittas Kochbuch steuert ein Solothurner Brot, Wilma von Pane-Bistecca ein Schweizer Ruchbrot und Tina von Küchenmomente ein Roggenbrot Walliser Art bei.
St. Galler Käsekugeln auf Löwenzahn-Rucola-SalatZusammen mit Badener Chräbeli von Edyta von mein dolcevita, Salzige(n) Zigerchrapfen von Wilma von Pane-Bistecca, dem Waadtländer Flammkuchen von Susi, der Turbohausfrau und Petra aka Cascabels St. Galler Käsekugeln auf Löwenzahn-Rucola-Salat auf Chili und Ciabatta hätte man schon mal ein wunderbares Vesper zusammen.
Minestrone ticineseDie leckeren Brötchen und Brote passen natürlich auch sehr gut zu den Schweizer Suppen, von denen Wilma eine Solturner Wysuppe gekocht hat. Bei Susanne von Magentratzerl gab es eine feine Bündner Gerstensuppe und Britta von Brittas Kochbuch hat noch eine herzhafte Minestrone ticinese im Programm.
 

Schon kommen wir zu der Sammlung von Hauptgerichten inkl. Beilagen.
Zibelechueche und Zibelemärit Den Anfang machen die Gemüse Süelzli von Wilma, sowie die Schweizer Rösti und das Älpermagronen, die Britta von Brittas Kochbuch zubereitet hat. Herzhafte Kuchen steuern Sylvia von Brotwein in Form einer Käsewähe – Rezept für Schweizer Käse Tarte und Simone von Zimtkringel mit Zibelechueche bei. Sie erzählt und bei der Gelegenheit auch noch vom Berner Zibelemärit, dem Zwiebelmarkt, der normalerweise jeden vierten Montag im November stattfindet.
Trinser BirnenravioliGabi von slowcooker.de macht weiter mit einem Gruyere-Risotto mit Schmortomaten, Trinser Birnenravioli gibt es von Tom & Kathi auf Mehr Genuss und mit Wilmas Schpäck und Bohnen auf Pane-Bistecca geht es schließlich zu den Fleischgerichten.
Tösstaler Sunntigsbroote mit prötlete HärdöpfelVon Susanne gibt es auf Magentratzerl ein sehr lecker klingendes Rezept für Ghacktes mit Baumnüssen und Kartoffelstock und Petra aka Cascabel serviert uns – wenn auch nur virtuell – einen Tösstaler Sunntigsbroote mit prötlete Härdöpfel. Ein Gericht, das sicher eines der Bekanntesten jenseits der Schweizer Grenzen ist, wurde gleich zweimal zubereitet: Zürcher Geschnetzeltes – ohne Fix schnell auf den Tisch von Cornelia von den SilverTravellers und Zürcher Geschnetzeltes von Britta auf Brittas Kochbuch.
Grillierte Forelle mit MandelbutterWilma hat auf Pane-Bistecca noch Chuegli Pasteti im Angebot und mit der grillierten Forelle mit Mandelbutter von Dirk auf low-n-slow endet der Reigen der herzhaften Gerichte.
 

Den Abschluss bilden, wie bei jedem guten Menü, verschiedene Nachspeisen und Kuchen:
Lauwarmer Quark-Rhabarberauflauf Gabi beginnt auf slowcooker.de mit einem lauwaren Quark-Rhababerauflauf, ganz ähnlich ist die Rhabarber-Quark-Wähe von Tina auf Küchenmomente. Auch Britta von Backmädchen1967 hat eine Wähe gebacken, und zwar eine Schweizer Apfelwähe mit Joghurtguss. Sonja von fluffig & hart beglückt uns mit Churer Birnenpizokels und Wilma hat sich mit ihrer Birewegge – so typisch schweizerisch eine weitere süße Versuchung beigesteuert.
la torta da üdrion - Tessiner Heidelbeertarte La torta da üdrion – Tessiner Heidelbeertarte hat Petra von Chili & Ciabatta gebacken. Frederike vom Fliederbaum steuert zur Tortenschlacht eine Engadiner Nusstorte (nach Evelin Wild) bei. In poupous geheimen laboratorium hat Poupou eine Zuger Kirschtorte zusammengebraut, in der Ihr keine einzige Kirsche finden werdet.
Aargauer RüeblitorteKirsch steht nämlich für Kirschwasser, das auch im Rüeblicake (Schweizer Karotten-Mandel-Kastenkuchen) von Barbara auf Barbaras Spielwiese, sowie in der Aargauer Rüeblitorte von Britta von Brittas Kochbuch als auch der Aargauer Rüeblitorte von Sonja von fluffig & hart Verwendung findet.
Schweizer NusskipferliMit den Meitschibei von Wilma von Pane-Bistecca, den Basler Brunsli – lecker Plätzchen aus der Schweiz von Anja auf GoOn Travel und Michaels Schweizer Nusskipferli auf SalzigSüssLecker geht es in den Endspurt.

Die Einladung

Der neue Monat ist gestartet und die kulinarische Weltreise stoppt diesen Monat in der Schweiz. Ein spannendes Reiseziel, denn in der Schweiz finden sich ja deutsche, italienische und französische Einflüsse. Nicht nur in der Sprache, sondern natürlich auch in der Küche. Kombiniert mit komplett eigenen Gerichten durch die landschaftlichen Besonderheiten steht uns eine spannende kulinarische Reise bevor.

Ein paar Gerichte durften wir schon in unserer Sammlung 60x Soulfood und Comfort Food – besten Rezepte und Gerichte aus der ganzen Welt vorstellen und ich bin gespannt, ob wir auch Ähnlichkeiten zu einigen der 55 Rezepte aus Frankreich oder den 21 leckere italienische Köstlichkeiten entdecken. Ich bin gespannt, welche tollen Rezepte Ihr im April für uns habt.

Die Zusammenfassung unserer kulinarischen Reise nach Russland 32 tollen Rezepten folgt im Laufe des Monats. Zum Glück sind wir inzwischen so viele Teilnehmer, dass die Zusammenfassung immer etwas Zeit brauchen. Begleitet uns auf der kulinarischen Weltreise. Wie es geht, findet Ihr ausführlich in diesem Beitrag und eine Übersicht von fast 1000 Rezepten aus über 50 Ländern und der kulinarischen Reiseziele für den Rest des Jahres findet Ihr hier.

Die wichtigsten Infos: Wer mitmachen möchte, kann sich unten oder in der FB Gruppe eintragen. Bitte fügt mich als Freund auf FB hinzu, da ich Euch sonst nicht zu der geheimen Gruppe einladen kann. Dazu bindet Ihr einen Banner zur Weltreise auf Eurer Seite ein und verlinkt auf diesen Beitrag. An dieser Stelle vielen Dank an Christina von The Apricot Lady für das Erstellen des Eventlogos.

Kleine Version

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft <a href='http://volkermampft.de/die-besten-gerichte-aus-der-schweiz-rezepte-aus-der-schweizer-kueche' title='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft hält in der Schweiz - die besten Rezepte und Gerichte'><img src='http://volkermampft.de/wp-content/uploads/2018/02/kulinarische_weltreise_130x250.png' width='130' height='250' alt='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft hält in der Schweiz - die besten Rezepte und Gerichte'></a>

Große Version

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft groß
<a href='http://volkermampft.de/die-besten-gerichte-aus-der-schweiz-rezepte-aus-der-schweizer-kueche' title='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft hält in der Schweiz - die besten Rezepte und Gerichte'><img src='http://volkermampft.de/wp-content/uploads/2018/02/kulinarische_weltreise_500x200.png' width='500' height='200' alt='Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise" von @volkermampft hält in der Schweiz - die besten Rezepte und Gerichte'></a>

Die Beiträge müssen bis zum letzten Donnerstag (29.04) im Monat eingetragen sein und darauf folgenden Sonntag (02.05) um 9 Uhr veröffentlicht sein.

Ihr könnt Euren Beitrag entweder für die Zusammenfassung eintragen, oder vernetzt Euch auch mit den anderen Teilnehmern. Wenn Ihr das wollt, verlinken Euch alle Teilnehmer und kommentieren auch bei Euch. Dafür müsst Ihr das auch machen. Je nach Reiseziel sind das ca. 20-30 Teilnehmer und zwischen 25 und 60 Beiträge. Verpflichtend ist das Setzen eines Links und das Einfügen des Banners zur Aktion.

 

27 Comments

  1. Pingback: Zürcher Geschnetzeltes – ohne Fix schnell auf den Tisch

  2. Pingback: 2021-99 – Rausgelinst

  3. Pingback: Tösstaler Sunntigsbroote mit prötlete Härdöpfel – Chili und Ciabatta

  4. Pingback: Salzige Zigerchrapfen – Salty Puff Pastry from Switzerland – Pane Bistecca

  5. Pingback: Pane Ticinese - das Tessiner Brot - food for the soul

  6. Pingback: Soledurner Wysuppe – Wine Soup from Solothurn, Switzerland – Pane Bistecca

  7. Pingback: Gemüse Sülzli – typisch Schweizerisch – Vegetable Aspic – typically Swiss – Pane Bistecca

  8. Pingback: Ghackets mit Baumnüssen und Kartoffelstock – magentratzerl.de

  9. Pingback: Schweizer Ruchbrot – Swiss Brown Bread – Pane Bistecca

  10. Pingback: Chügeli Pastetli – Traditional Swiss Vol-au-vent – Pane Bistecca

  11. Pingback: St. Galler Käsekugeln auf Löwenzahn-Rucola-Salat – Chili und Ciabatta

  12. Pingback: Bürli – leckere Frühstücksbrötchen aus der Schweiz

  13. Pingback: St. Galler Handbürli – Nachgebacken – Traditional Bread Rolls from St. Gallen Switzerland – Pane Bistecca

  14. Pingback: Birewegge – so typisch Schweizerisch – Pear Pastry from Switzerland – Pane Bistecca

  15. Pingback: Warmer Quark-Rhabarber-Auflauf aus der Schweiz

  16. Pingback: la torta da üdrion – Tessiner Heidelbeertarte – Chili und Ciabatta

  17. Pingback: Schpäck und Bohne – Bacon and green Beans – typical Swiss – Pane Bistecca

  18. Pingback: Bündner Gerstensuppe – magentratzerl.de

  19. Hallo Volker,
    da ich weder bei FB noch Instagram bin, schicke ich dir “zur Sicherheit” hier noch einmal meinen Beitrag:
    https://fliederbaum.blogspot.com/2021/04/engadiner-nusstorte-fur-die.html
    Bitte lass mir die Teilnehmer*innenliste zukommen,
    danke und lg aus Wien

    • volker.graubaum

      Hallo Frederike,

      vielen Dank. Ich trage den Beitrag ein und schicke Dir alles zu.

      LG Volker

  20. Pingback: Käsewähe - Rezept für Schweizer Käse Tarte - Brotwein

  21. Pingback: Die besten Gerichte aus Australien – Rezepte aus der australischen Küche

  22. Pingback: Meitschibei – süsse Mädchenbeine zum Dessert – Meitschibei – sweet „Girls legs“ for Dessert – Pane Bistecca

  23. Pingback: Rhabarber-Quark-Wähe - Küchenmomente

  24. Pingback: Roggenbrot Walliser Art - Küchenmomente

  25. Schöne Zusammenfassung, danke für eure Mühe, Britta & Volker!

  26. Pingback: Die kulinarische Weltreise – Themensammlung mit 1250 Rezepten aus über 50 Ländern | volkermampft

Schreibe einen Kommentar zu Gabi Cancel

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

The maximum upload file size: 4 MB. You can upload: image. Drop file here

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.