Schlagwort: Brot

Schwarzer Emmer Langschlaefer Synchronbacken

Langschläfer Brot aus schwarzem Emmer

Am Wochenende wurde mal wieder synchrongebacken. Zorra und Sandra haben wieder eingeladen. Nachdem das Synchronbacken letzten Monat wegen dem World-Bread-Day ausgefallen ist, haben die Beiden sich diesen Monat ein Rezept von homebaking.at ausgesucht. Der Langschläfer ist ein relativ leichtes Hefe-Weißbrot, welches mit viel Zeit und einem Vorteig viel Geschmack entwickeln […]

Lockers-knuspriges-Kartoffelbrot

Lockeres, knuspriges Kartoffelbrot

Wie schon im letzten Jahr machen Sina von giftgeblonde und Christina von The Apricot Lady wieder ein tolles Herbstevent. Dieses Jahr geht es um die Kartoffel. Gesucht werden die besten Kartoffelrezepte. Dafür habe ich Euch ein tolle Kartoffelbrot mitgebracht. Dieses ist relativ einfach zu machen, man braucht lediglich Zeit. Auf […]

Brandenburger Urkraft nach Tobias Exner

Brandenburger Urkraft nach Tobias Exner

Es ist wieder soweit. Heute ist World Bread Day. Und wie jedes Jahr organisiert Zorra auf kochtopf.me ein inzwischen fast globales Blogevent. Da ich ja schon ein gutes Jahr intensiver backe, habe ich Euch heute auch ein anspruchsvolleres, aber auch ganz besonderes Brot mitgebracht. In der Facebook Gruppe von der […]

Dunkle Aroma-Kruste mit Urkorn Flocken

Dunkle Aroma-Kruste mit Urkorn Flocken

Da wir gerade eine neue Küche bekommen haben, wollte ich vorher noch einmal meine Sauerteige auffrischen. Aktuell führe ich 3 verschiedene. Einen normalen Roggensauerteig, einen Weizensauerteig und eine Urkornmischung. Für das Brot habe ich alle 3 verwendet, aber Ihr könnt es auch mit nur einem Sauerteig backen. Insgesamt lebt das […]

Rúgbrauð - Isländisches Roggenbrot

Rúgbrauð – Isländisches Roggenbrot (ohne Sauerteig)

Unsere kulinarische Weltreise stoppt ja bekanntlich gerade in Island. Ein Land mit einer -sagen wir mal- mindestens interessanten kulinarischen Vergangenheit. Als kalte Insel, war die Auswahl an Rohstoffen doch eher eingeschränkt, so dass man sich viel einfallen ließ, um Lebensmittel haltbar zu machen. Und die Natur wurde genutzt, soweit es […]