Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Ab nach Österreich – die kulinarische Weltreise startet ins Jahr 2019

Das Weihnachtsspecial unserer kulinarischen Weltreise soll nicht das Ende gewesen sein. Während die Einen noch in den letzten Zügen ihrer Weihnachtsmenüs sind, haben die Anderen schon gar keine Lust mehr daran auch nur zu denken und planen schon den Sommerurlaub. Auch wir möchten in diesem Jahr wieder einiges von der Welt sehen.

Da man ja aber leider gar nicht so viel reisen kann, wie man gerne möchte, führen wir unsere kulinarische Weltreise auch in 2019 einfach fort.

Als erstes geht es in den Schneeurlaub nach Österreich. Also schnallt euch das Snowboard unter die Füße, oder den Schlitten unter den Po, und auf geht´s! Okay… ich weiß, Österreich besteht nicht nur aus Apfelstrudel und Kasspatzln. Hüttenzauber und Almküche ist da wirklich nur ein kleiner Teil. Wenn man nach Wien fährt ist es natürlich das echte Wiener Schnitzel und Tafelspitz, Sachertorte und Palatschinken. In Salzburg müssen Mozartkugel genascht werden und in Tirol Speckknödel. Passend zur kalten Jahreszeit wird in Österreich häufig deftig gekocht. An diesen Rezepten hat man also den ganzen Winter Spaß. Egal ob süß oder salzig, wir freuen uns auf eure Gerichte.

Nachdem am 07.01 die letzten internationalen Weihnachtsgerichte veröffentlicht werden, gehen die österreichischen Rezepte am 25.01 online.

Wie immer könnt ihr eure Rezepte bis zum 23.01 hier eintragen und bis spätestens 25.01 veröffentlichen. Bitte verlinkt direkt auf diesen Beitrag.

9 Kommentare

  1. Pingback: Kulinarische Weltreise Österreich: Ödenburger Mohnauflauf - kuechenlatein.com

  2. Hallo Volker, hallo Christina,
    dass die kulinarische Weltreise fortgesetzt wird, finde ich klasse.
    Gern bin ich weiterhin dabei.
    Euch für 2019 Alles Gute wünschend
    Gourmandise

  3. Pingback: Brot: Vinschgauer - Vinschgerl Paarl - Brotwein

  4. Pingback: Birnen-Lebkuchen-Strudel – Chili und Ciabatta

  5. Pingback: Krautauflauf mit Kalbsfaschiertem und Maroni – Chili und Ciabatta

  6. Pingback: Sachertorte – der erste Versuch | volkermampft

  7. Pingback: Hecht-Blätterteigstrudel mit Lachseinlage – Chili und Ciabatta

  8. Pingback: Spinatknödel mit brauner Butter und Parmesan aus Tirol - Brotwein

  9. Pingback: Kärntner Bauernbrot - kräftiges Roggenmischbrot mit Sauerteig - Brotwein

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.