Cafe Buena Vista Hamburg

Kubanische Küche in Hamburg

Herrje, die kulinarische Weltreise macht Halt auf Kuba und wir haben uns vorgenommen, in diesem Jahr die Gastroszene des jeweiligen Landes in Hamburg zu entdecken. In diesem Falle gar nicht so einfach…!

Nach dem Besuch in einigen österreichischen Restaurants sollte es diesen Monat besonders schwer werden. Reine kubanische Küche bekommt man nur auf Vorbestellung im Cafe-Buena-Vista. Im Alltag serviert Osmar einen einfachen aber leckeren Mittagstisch. Dienstags oder mittwochs kocht er immer Reisgerichte und mit Glück ist auch etwas kubanisches dabei. Ansonsten gibt es Lachs, Gulasch oder auch Spaghetti Bolognese. Eigentlich schade, aber verständlich in der Lage und alle anderen kubanischen Restaurants mit anderem Konzept haben bereits schließen müssen.

Cafe Buena Vista Hamburg

Dabei versetzt einen die Atmosphäre durchaus nach Kuba. Begrüßt wurde ich von Osmar mit einer Zigarre vor der Tür und auch die (sparsamme) Innenausstattung führt einen auf diese schöne Insel.

Die zweite Möglichkeit kubanisch zu essen hat man im Roatan. Dort allerdings eingebettet in das karibische Konzept des Ladens. So wird man hier mit bunter Wassermalerei an den Wänden begrüßt und ein paar Fische hängen von der Decke.

Innenausstattung Roatan Hamburg

Und bunt geht es auch auf dem Teller zu. Die Auswahl auf der Karte umfasst die gesamte Karibik und viele tolle Gerichte, die man nicht direkt mit Kuba in Verbindung bringt. Leider war mehr als eine große Vorspeisenplatte und der Hauptgang nicht zu schaffen, denn die Portionen sind durchaus reichlich.

Vorspeisenplatte im Roatan

Ich habe mich für die Plato tipico Latino mit Fisch entschieden, denn die hörte sich sehr kubanisch an. War sie vermutlich auch, aber leider war der Reis etwas trocken, da er (durchaus typisch) ohne Soße serviert wird.

Plato Tipico latino

Auch zahlreiche karibische Biere und (leckere) Cocktails, die den gefühlten Kurzurlaub abrunden, findet man auf der Karte.

Kubanisches Bier & Cocktails

Es geht also, man bekommt kubanisches Essen in Hamburg. Von „dem Tor zur Welt“ hätte ich aber mehr erwartet.
Oder wir haben die versteckten kleinen Läden einfach nicht aufspüren können. Also falls jemand jemanden kennt, der jemanden kennt, immer her damit!

Erstmal müssen wir halt selber kochen, aber das tun wir ja auch äußerst gerne. Mit 18 Rezepten steht Euch eine tolle Auswahl zur Verfügung.

Ein Kommentar

  1. Pingback: Karibische Köstlichkeiten – die kulinarische Weltreise fliegt nach Kuba! | volkermampft

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.