Blog Events von kochtopf.me

Rote Bete Hummus mit Walnüssen

Rote-Bete Hummus mit Walnüssen

Der 15te naht und damit die Einreichungsfrist beim aktuellen Blogevent “Mezze” auf kochtopf.me. Gastgeberin ist diesen Monat Susan von Labsaliebe. Ein Blog, den Ihr auf jeden Fall im Blick behalten solltet, wenn Ihr orientalische Gerichte mögt. Da ich ein riesen Mezze und Tapas Fan bin, habe ich mich über das […]

Thailändischer Mango-Salat

Thailändischer Mango-Salat

Das ich gerne am monatlichen Blogevent von Zorra teilnehme, wisst Ihr ja schon. Diesen Monat ist das Thema “Salate die satt machen”. Ausgesucht hat es sich Susanne von Magentratzerl. Persönlich finde ich ja, dass alle Salate satt machen, wenn die Portion stimmt. Aber natürlich gibt es schon Unterschiede, wie schnell […]

BBQ Burger vom Grill

BBQ Burger vom Grill – Gedanken zur Nachhaltigkeit!

(Enthält Werbung) Neuer Monat neues Blogevent bei Zorra. Ihr Blogevent CLIII heißt “Foodwaste, Misfits und saisonal – kreative nachhaltige Rezepte”. Super Thema! Also habe ich mich gleich zum Mitmachen angemeldet. Doch dann bin ich etwas ins Grübeln geraten. Denn Nachhaltigkeit ist relativ weit zu fassen. Da wir selber keine mega […]

Spargel Risotto mit Garnelen

Risotto mit grünem Spargel und Garnelen

Gestern konnte ich es ja nicht glauben, dass der Frühling kommt, und so haben wir erstmal die kalten Tage verabschiedet. Aber heute ist er wirklich da. Der Frühling. Zum Glück haben wir ihn auch schon auf dem Teller vorbereitet, den genau das ist das Motto vom 151ten Blogevent von Zorra. […]

Kräuterhähnchen wie bei Schwiegermutter

Heute gibt es mal wieder ein Rezept aus der Rubrik “(Schwieger)Mutti kocht am besten!” Kennt Ihr das? Eure Eltern bzw. Schwiegereltern kochen Gerichte, die Ihr einfach nicht so hin bekommt, wie das Original. Und Ihr wisst nicht genau warum? Nun, beim diesem Kräuterhähnchen wollte ich keine Experimente machen und habe […]

Leckeres Weizen-Dinkel Toast

Da ich ja gerade wie wild backe, kam mir das Blog Event “TOAST” auf “kochtopf.me” gerade recht. Gastgeberin ist Ingrid von Auchwas. Als Idee wollte ich sofort ein paar Varianten des Egg Benedict machen. Dafür musste natürlich ein selbstgemachtes Toastbrot her. Wenn man sich ein wenig mit backen und längerer […]