Pizza Brot Spaccarforno

Top Ten – die besten Restaurants in Hamburg Barmbek (2020 Edition)

Dass ich in Barmbek wohne und Barmbek auch mag, habe ich ja bereits erwähnt. Daher ist meine zweite Top Ten Liste nach den Franzbrötchen, eine sehr regionale. Mein Focus liegt im unteren Teil rund um die Fuhlsbüttler Straße. Ich bin sehr dankbar, dass ich den Blick so eng fassen kann, denn auch in Hamburg ist die Auswahl in der Qualität absolut nicht normal. Zu mindestens außerhalb der Szene Stadtteile, in denen man sich schon vor 5-10 Jahren kaum eine Wohnung leisten konnte.

Einleitung 2013
Auch wenn man es nicht unbedingt erwartet, kann Barmbek mit einigen wirklich guten Restaurants aufwarten, die sich auch außerhalb Barmbeks oder sogar Hamburgs nicht verstecken müssen. Interessanterweise bekommt man beim Betrachten der verschiedenen Plattformen kein einheitliches Bild über die Restaurants in diesem Stadtteil. Bei TripAdvisor fehlen die Hälfte der wichtigen Läden, und Qype und Yelp sind sehr unterschiedlich, da Yelp nahezu noch keine Bewertungen von Läden in Hamburg hat. Lediglich bei meinem ersten Platz, sind sich alle Plattformen einig, dass es ein gutes Restaurant ist.

Update Herbst 2020

Während sich Barmbek deutlich entwickelt hat und überall Neubauten aus dem Boden gestampft werden, hat sich die Restaurantliste nicht so stark entwickelt,
wie ich es erwartet hätte. Viele gute Restaurants gibt es inzwischen schon fast 10 Jahre oder länger. Und bei immer mehr Menschen mit (zwangsweise) höherem Einkommen, gehe ich auch davon aus, dass sich das nicht so schnell ändern wird. Zwar gibt es einige Standorte, in denen die Läden im Jahrestakt wechseln, viele Restaurants sind aber so etabliert und auch in der aktuell schwierigen Zeit noch präsent und gut besucht, dass sie sich hoffentlich halten können. Drücken wir die Daumen, dass alle Restaurants in der Liste den Winter überstehen.

Nun also die TopTen

1) Spaccaforno – Pizza e Pane

Pizza Spaccarforno

Neu und gleich die absolute Nummer 1 für mich in Barmbek. Sensationelle neapolitanische Pizza und tolles Sauerteigbrot, welches man als belegte Stullen oder zur Antipasti genießen kann. Die Weinauswahl könnte etwas größer sein, aber das lässt sich verkraften. Alle Produkte gibt es auch für Zuhause und damit ist das Spaccaforno gleichzeitig der vermutlich beste Bäcker in Barmbek.

2) Közlava Barmbek – Nr. 1 vom Grill

Die 5 besten türkischen Restaurants in Hamburg

Für mich Platz 1 auf der Liste mit den besten türkischen Restaurants in Hamburg. Immer alles frisch und lecker. Es gehört leider zu den türkischen Restaurants mit der üblichen Karte, das wäre der einzige Minuspunkt. Es fehlen Pide und sonstige spezielle Gerichte. Für uns nicht so schlimm, da wir zu 80 % die gemischte Grillplatte und ansonsten einen Fleischspieß nehmen. Und ja, natürlich fließt in die Bewertung ein, das Közlava nur 200m von uns Zuhause entfernt ist, aber das gesamte Grillsortiment gehört zu dem besten, was ich in Hamburg gegessen habe.

3) Saigon Cafe

Reisnudeln mit Rind Saigon Cafe

2013 noch recht neu, inzwischen aber eine feste Bank in Barmbek. Immer frisch und lecker, mit einer wachsenden Auswahl an veganen Gerichten. Geschmacklich eher speziell und laut Aussagen von Vietnamesen (und Fans) sehr authentisch. Auf jeden Fall empfehlenswert und eigentlich immer voll. Empfehlungen: Die lauwarmen Reisnudeln mit Rindfleisch und das Massaman Gai.

4) Da Luigi

Luigi & Maria

Toller Italiener und großartige Weinstube. Die gemischte Pasta-Platte ist unschlagbar und auch das restliche Paket stimmt. Dazu eine schöne Weinauswahl und jeder Gast bekommt den richtigen Wein, auch wenn Luigi ihn erst öffnen muss, und damit der Flaschenwein zum offenen Wein wird.

Wer mehr wissen möchte, kann hier schauen. 30 Jahre da Luigi – ein Kleinod in Barmbek

5) Indian Tempel

Mittagstisch Indian Tempel Barmbek

Ein wirklich guter Inder in Barmbek. Sehr freundlich, mit viel Geduld für alle Gäste, welche die indische Küche nicht kennen. Sehr faire Mittagskarte mit 5 Gerichten. Auf Wünsche wird super eingegangen und wenn man Bescheid sagt, werden die Gerichte auch wirklich scharf serviert. Mein Favorit mittags: Der Chili-Fisch wenn er auf der Karte ist.

6) Morgenland Barmbek

Die 5 besten türkischen Restaurants in Hamburg

Kumpir, Pide und einige andere Leckereien. Die Grenze zwischen türkisch und orientalisch verschwimmt hier ganz bewusst: „Das Morgenland steht für frische, handgemachte und delikate Spezialitäten aus dem türkischen, persischen und arabischen Raum.“ Wer die türkisch-orientalische Küche mag, aber keine Lust auf Fleischberge hat, ist hier richtig aufgehoben.

7) Samui Thai Cuisine

Som Tam Samui Thai Cuisine

Nicht mehr in Laufweite von uns, aber in der Nähe der Hamburger Meile findet Ihr dieses tolle Thai Restaurant. Vergesst die üblichen Thai-Läden und steigt ein in die authentische Thai Küche. Viele Gerichte abseits vom Mainstream und auch die „normalen“ Gerichte sind deutlich aromatischer als woanders. So habe ich hier den bis jetzt einzigen guten Som Tam – thailändischen grünen Papaya Salat gegessen. Wer Fernweh hat, ist hier richtig aufgehoben.

8) Taverna Kamiros

Grillteller Taverna Kamiros

Inzwischen unser Lieblingsgrieche in Barmbek. Eine schöne Auswahl an vegetarischen Vorspeisen, eine paar gute Tagesgerichte und natürlich tolle Fleischplatten machen diesen Griechen zur Anlaufstelle Nummer 1 auf unserer Liste. Dazu kommen viele Außenplätze und ein wirklich großes Restaurant, welches viel Abstand ermöglicht.

9) Trattoria Anna e Luciano

Essen bei Anna

Der zweite Italiener in der Liste und in der Hellbrookstraße. Insgesamt eine sehr spannende Karte und gerade aktuell mit vielen Plätzen draußen. Einziges Manko ist vielleicht die kleine Weinkarte, aber wer wegen dem Essen hier herkommt, ist gut aufgehoben. Insgesamt ein sehr schönes Restaurant der viele weitere Italiener, auch außerhalb Barmbeks, hinter sich lässt.

10) Balducci Barmbek

Salat im Balducci

Das zweite neue Restaurant, was es auf die Liste geschafft hat. Das Balducci gib es noch im AEZ in Poppenbüttel und serviert laut Webseite mediterrane Gerichte. Dies wird jedoch nicht so eng gesehen, und so finden sich auch ein paar asiatische Gerichte auf der Karte und die Tageskarte ist komplett frei von Vorgaben. Das kann man bemängeln, allerdings ist das Balducci dadurch der perfekte Laden für Gruppen. Die Karte geht von Salat und Pasta über Pizza und Burger bis zu Bowls und zeigt damit, wie ein modernes Restaurant für jedermann eine leckere Karte gestalten kann. Dazu kommt eine schöne Auswahl an (einfachen) Weinen, hausgemachte Limonade und Longdrinks.

Habe ich was vergessen? Findet Ihr andere Läden besser? Gerne kommentieren ;-).

14 Kommentare

Schreibe einen Kommentar zu amir Moradi Abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*


The maximum upload file size: 4 MB.
You can upload: image.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.