Neuste Beiträge

Thailändischer Mango-Salat

Thailändischer Mango-Salat

Das ich gerne am monatlichen Blogevent von Zorra teilnehme, wisst Ihr ja schon. Diesen Monat ist das Thema „Salate die satt machen“. Ausgesucht hat es sich Susanne von Magentratzerl. Persönlich finde ich ja, dass alle Salate satt machen, wenn die Portion stimmt. Aber natürlich gibt es schon Unterschiede, wie schnell […]

Tomaten-Speck-Käse Baguettes - Sizilien Edition

Sizilianisches Altbrotpesto

Zur Vorbereitung auf unsere Sizilien Reise habe ich ja diese leckeren sizilianischen Gemüseröllchen gemacht. Die Füllung eignet sich auch hervorragend als Pesto, wobei wir das Pesto noch etwas besser wird, wenn man den Tomaten und Olivenöl Anteil erhöht. Was beim Backen der „Involtini di melanzane alla siciliana“ zu flüssig gewesen […]

Blogger Aktion "Die kulinarische Weltreise von @volkermampft

Ab über den Teich – Wir reisen nach Kanada

Ich freu mich riesig, denn unser Reiseziel im Juli ist genau das. Big, bigger, Kanada lautet unser Motto. Da ist mein erster Gedanke Ahornsirup, Poutine und Whisky. Aber der zweitgrößte Staat der Welt hält ganz sicher unendlich viele kulinarische Schätze für uns bereit. Pazifik, Atlantik, Flüsse und Seen so weit […]

Tomaten-Speck-Käse Baguettes - Sizilien Edition

Tomaten-Speck-Käse Baguettes – Sizilien Edition

Am Wochenende war es mal wieder soweit. Eine neue Runde Synchronbacken von Sandra und Zorra. Diesen Monat haben Sie sich das Käse-Speck-Oliven-Brot vom Pötzblog ausgesucht. Die Regeln: es darf variiert werden was Form, Mehlsorten und Einlagen betrifft, aber das Kernrezept muss bleiben. Na gut, mal überlegen… Wir sind ja gerade […]

Hummus Kawarma - Hummus mit Lamm in Zitronenmarinade

Hummus Kawarma – Hummus mit Lamm in Zitronenmarinade

Unsere nächste Inspiration aus dem Buch „Jerusalem das Kochbuch“ ist das Hummus Kawarma mit Zitronenmarinade. Natürlich muss es auch Hummus geben, wenn wir schon verschiedene Mezze zubereiten. Das dazugehörige Kawarma wird eigentlich aus Lammhack gemacht. Wir haben uns jedoch an eine etwas feinere Variante gewagt, und Lammkarrees verwendet. Herausgekommen ist […]