Schlagwort: backen

Tscheschiches Boemerwald Brot

Tscheschisches Böhmerwald Brot

Unsere kulinarische Weltreise geht diesen Monat nach Tschechien. Da wollte ich mir es natürlich nicht nehmen lassen, auch etwas tschechisches zu backen. Da ich mich bei den „deftigen“ Gerichten für ein Gulasch entschieden habe, passt ein aromatisches Landbrot natürlich hervorragend zum dippen. Die Suche nach Rezepten war allerdings nicht ganz […]

Tschechische Buchteln

Wenn ich eines von meiner Oma geerbt habe, dann ist es sicher nicht die Liebe zum rumwühlen im Garten. Nein, ich habe das Backgen vererbt bekommen. Zum Glück, denn einen Garten haben wir leider nicht. Jeden Sonntag kam die ganze Familie zusammen und Oma hatte immer mindestens zwei Kuchen für […]

Schokoladenkuchen mit Salzkaramel-Erdnussbutter Topping

Wem bei dieser Überschrift nicht das Wasser im Mund zusammenläuft, dem kann nicht mehr geholfen werden. Und eigentlich ist das noch nicht mal alles, denn genau genommen ist es eine „Schokoladentarte mit Erdnussbutter-Frischkäsecreme, Salzkaramellsoße und gerösteten Erdnüssen“. Ehrlich gesagt, backe ich den Kuchen schon seit Jahren ohne den ganzen Schnick […]

Sachertorte – der erste Versuch

Ja ja, natürlich weiß ich, dass auf eine Sachertorte keine Pistazien gehören… WEIß ICH!! Und ja, ich gebe zu, so meinen Fehler vertuschen zu wollen. Jeder echte Foodblogger hätte das Ganze nochmal gebacken und wunderschöne Fotos gemacht. Ich gehöre ja aber nicht zur professionellen Sorte und beginne sofort mit den […]

Panettone – der italienische Weihnachtskuchen

Unser Weihnachtsspezial der kulinarischen Weltreise wollte ich nutzen, um meinen Backwahn etwas auszuleben. Und da ich dazu neige, mir oft die kompliziertesten Dinge auszusuchen (wird behauptet), habe ich mich für eine Panettone entschieden. Natürlich wusste ich das vorher nicht, sondern habe mich nur gewundert, warum selbst die Massenware, welche man […]

Muttis Quarkstollen

Muttis saftiger Quarkstollen

Es gibt Dinge, die macht keiner so gut wie Mutti! Kartoffelsalat, Erdbeermarmelade, Rumtopf und natürlich Stollen! In unserem Fall Quarkstollen. Na klar ist so ein Dresdner Christstollen auch was Feines, muss aber lange ruhen bis man ihn anschneiden kann. So ein Quarkstollen kann sofort verputzt werden. Deutlich mehr nach meinem […]

Kokosberger – die saftige Version der Kokosmakronen

Seit fast acht Jahren wohnen wir nun schon in unserer schönen Altbauwohnung mitten in Barmbek. Und bis vor einem Jahr befand sich in unserem Haus die älteste Konditorei Hamburgs. Ihr könnt euch vorstellen, wie es bei uns das ganze Jahr über im Treppenhaus duftete…. Einfach Herrlich. Leider ist die Besitzerin […]