Blog Events

Gerne nehme ich an zahlreichen Blog Events. Sie sind inspirierend und machen den Blog so vielfältig. Neben der kulinarischen Weltreise gehören da u.a. das Synchronbacken und Blogevent von Zorra, Leckeres für jeden Tag und all you need is… dazu.

Bobotie - afrikanischer Hackauflauf

Bobotie – der südafrikanische Hackauflauf

Der Bobotie ist unser Beitrag zur kulinarischen Weltreise nach Südafrika. Die südafrikanische Küche ist eine sehr spannende, da sie extrem von der Einwanderung und der Apartheid geprägt ist. Schwarzafrikanische Küche ist eher selten und entwickelt sich erst langsam in dem Land. Dafür ist die durch indonesische und malaysische Einwanderer geprägte […]

Spargel Risotto mit Garnelen

Risotto mit grünem Spargel und Garnelen

Gestern konnte ich es ja nicht glauben, dass der Frühling kommt, und so haben wir erstmal die kalten Tage verabschiedet. Aber heute ist er wirklich da. Der Frühling. Zum Glück haben wir ihn auch schon auf dem Teller vorbereitet, den genau das ist das Motto vom 151ten Blogevent von Zorra. […]

Poschweck – das zuckersüße Aachener Osterbrot

Wie, der Monat ist schon wieder um? Zeit für die nächste Runde Synchronbacken von Zorra und Sandra. Ein Aachener Poschweck nach einem Rezept vom Plötzblog. Ein was? Ja so ging es mir auch. Das kalorienhaltige Brot hat seinen Ursprung 1547 in Aachen und wurde dort über 300 Jahre von den […]

Tscheschiches Boemerwald Brot

Tschechisches Böhmerwald Brot

Unsere kulinarische Weltreise geht diesen Monat nach Tschechien. Da wollte ich mir es natürlich nicht nehmen lassen, auch etwas tschechisches zu backen. Da ich mich bei den “deftigen” Gerichten für ein Gulasch entschieden habe, passt ein aromatisches Landbrot natürlich hervorragend zum dippen. Die Suche nach Rezepten war allerdings nicht ganz […]

Tschechische Buchteln

Wenn ich eines von meiner Oma geerbt habe, dann ist es sicher nicht die Liebe zum rumwühlen im Garten. Nein, ich habe das Backgen vererbt bekommen. Zum Glück, denn einen Garten haben wir leider nicht. Jeden Sonntag kam die ganze Familie zusammen und Oma hatte immer mindestens zwei Kuchen für […]