Aprikosen-Frischkäse Dip mit Thymian

Aprikosen-Frischkäse Dip mit Thymian

Neuer Monat, neues Thema bei „Lecker für jeden Tag“. Im Juli dreht sich alles um Dips & Aufstriche. Ein paar Aufstriche und Dips haben wir Euch in den letzten Monaten schon vorgestellt, so dass wir uns heute für diesen leckeren Dip entschieden haben.

Dieser ist schnell gemacht und kann vielfältig eingesetzt werden. Er passt hervorragend zum Grillen oder auch einfach nur mit ein paar Grissini auf der Couch.
Aprikosen-Frischkäse Dip mit Thymian

Zutaten

  • 200gr Frischkäse
  • 150gr saure Sahne
  • 200 gr frische Aprikosen
  • 100 gr getrocknete Aprikosen
  • Abrieb einer Zitrone
  • 15 gr feingehackten Thymian
  • Etwas Zitronensaft
  • Eine Messerspitze Kreuzkümmel
  • 1/2 TL Paprika, rosenscharf
  • Chiliflocken nach Geschmack
  • Salz, Pfeffer und Zucker zum abschmecken

Die Aprikosen in kleine Stücken schneiden und mit dem Frischkäse und der sauren Sahne vermischen.
Thymian, Zitronenabrieb und Gewürze dazu geben und alles gut unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken, 30 Minuten ziehen lassen und genießen.

Aprikosen-Frischkäse Dip mit Thymian

Foodblogparty Leckeres fuer jeden Tag
Natürlich sind wir nicht die Einzigen, die Euch heute tolle Dips präsentieren.
Schaut doch auch mal bei den anderen Teilnehmern vorbei!

Tina von Küchenmomente mit Limetten-Minze-Joghurt-Dip mit ofenfrischem Fladenbrot
Izabella von Haus und Beet mit Fruchtiger Dip mit Frischkäse – vegetarisch und lecker
Ronald von Fränkische Tapas mit Fränkische Dips
Julian von Julz kocht mit Blueberry-Bacon-Jam
Tanja von Liebe&Kochen mit Sommerliche Blütenbutter
Jill von Kleines Kuliversum mit Zweierlei französische Oliventapenade
Marie von Fausba mit Dip mal wieder mit Guacamole, Tapenade und Aioli
Anja von Applethree mit Dips zum Grillen
Susan von Labsalliebe Sabzi Khordan Dip – Kräuter-Feta-Dip mit Walnuessen
Sylvia von Botwein Avodado Dip Rezept – Aufstrich für Brot und Dip für Nachos
Conny von Mein wunderbares Chaos Leckeres Dip-Trio für jeden Tag

Pinterest - Aprikosen-Frischkäse Dip mit Thymian

15 Kommentare

  1. Pingback: Limetten-Minze-Joghurt-Dip mit ofenfrischem Fladenbrot | Küchenmomente

  2. Pingback: Blueberry-Bacon-Jam • JULZ KOCHT • Ein Bielefelder Foodblog

  3. Pingback: Leckeres Dip-Trio für jeden Tag | Mein wunderbares Chaos

  4. Pingback: Sabzi Khordan Dip - Kräuter-Feta-Dip mit Walnüssen - Labsalliebe

  5. Hallo Volker,
    Aprikosen, Frischkäse und Thymian hört sich nach einer spannenden Kombination an. Werde ich auf jeden Fall einmal ausprobieren. Danke für den kreativen Dip und Tipp und noch einen schönen Sonntag.

  6. Lieber Volker,

    fruchtig und salzig mag ich sehr gerne. Die Idee frische und getrocknete Aprikosen zu verwenden finde ich genial.

    Herzliche Grüße

    Susan

  7. Das liest sich wirklich sehr lecker! Ich liebe Thymian!!
    Viele Grüße, Izabella

  8. Lieber Volker,
    dein Dip klingt so herlich erfrischend. Aprikose mit Frischkäse klingt nach einem echten Traum! Danke für das tolle Rezept. Liebe Grüße aus Bielefeld.

  9. Oh was für eine Kombi! Da wär ich glaub ich gar nicht drauf gekommen! Wird definitiv ausprobiert!
    Liebe Grüße
    Anja

  10. Lieber Volker,
    Aprikosen und Thymian? Das klingt total lecker und macht mir gerade richtig Lust auf eine Kombination von deftig und fruchtig. Danke dafür!
    Herzlichst, Conny

  11. Hallo Volker,
    eine großartige Kombination, auf die man nicht direkt kommen würde. Doch schon beim Lesen der Zutatenliste wird einem klar: Das wird lecker!
    Liebe Grüße nach Hamburg
    Tina

  12. Lieber Volker,
    der Aufstrich klingt sehr interessant.
    Vielen Dank für die tolle Inspiration.
    Liebe Grüße sendet Marie

  13. Der fruchtige Dip hört sich super an! Den werde ich mal ausprobieren. Lieben Gruß Sylvia

  14. Hallo Volker, das Rezept klingt ja grandios! Muss ich Montag wohl Aprikosen kaufen gehen… 🙂

  15. Pingback: Sauerteig Grissini – perfekt für Auffrischreste | volkermampft

Schreibe einen Kommentar zu Susan Abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.