Mein Poesiealbum – ein Buch geht auf Reisen

Zu meinem Geburtstag habe ich ein irrsinnig tolles Buch geschenkt bekommen.

Eine Art Poesie- oder “Meine Freunde”- Buch rund ums Thema essen und trinken.
(Wer sich nicht erinnern will, schaue einfach hier!)
Ich war schon begeistert als ich das gesehen habe, und noch begeisterter als ich es bekommen habe.

Nun bietet ein solches Buch ja viele Möglichkeiten. Früher war es einfach, da hat man das in der Klasse rumgegeben, und ggf. noch 2-3 anderen Freunden gegeben.

Für dieses Buch habe ich mir was ganz besonderes überlegt. Ich schicke das Buch auf Deutschland Tournee. Heute war ich bei der Post und habe Briefmarken und Aufkleber für das Päcken besorgt. Dazu habe ich ein Anschreiben gemacht und eine Adressliste mit einem Datum, wann das Buch weiter zu schicken ist.

Nun bekommen 21 Personen, von denen keiner damit rechnet per Post dieses Buch zugeschickt, und jeder hat gut 2 Wochen Zeit bis das Buch wieder auf die Reise geschickt werden soll.

Das Ziel ist es, das Buch bis zu meinem Geburtstag im Dezember vollständig wieder zu bekommen. Ich bin gespannt ob das klappt oder nicht. In der ganzen Zeit werde ich dieses Buch nicht einmal in die Hände bekommen, und kann nur hoffen, das der ein oder andere Kommentar hier von den ausgesuchten Schreibern kommt.

Als Teilnehmer habe ich mir Familie, Freunde, Bekannte, Twitterer die kochen können und andere Personen die vielleicht passen könnten ausgesucht. Dadurch wird der Inhalt hoffentlich total bunt gemischt und mit tollen Gerichten ausgestattet.

Ich bin gespannt und werde berichten. Und bin auch gespannt auf Eure Meinung ;-).

Kommentar verfassen