Neuste Beiträge

GrillyBilly – der elektrische Grillanzünder

Im Rahmen der Sponsorensuche für das Grillcamp sind wir über ein neues Produkt der Firma Steinel gestolpert. GrillyBilly ist die neue Möglichkeit, ein Grill risikofrei ohne irgendwelche Zusatzstoffe anzuzünden. Das ganze funktioniert elektrisch mit Heißluft. Steinel hat dazu einige schöne Videos erstellt, warum es sicherer und einfacher ist als andere […]

Grillcamp 2013 – ein Ausblick

Nächste Woche um diese Zeit ist das 2te Grillcamp in Hamburg schon wieder vorbei und ich bin sehr gespannt wie es wird. Da es noch ein paar Tickets gibt, habe ich mir die Mühe gemacht, einmal zusammen zufassen, was uns denn so erwartet. Zunächst einmal wird es größer sein als […]

Bäckerwahnsinn in Barmbek

Als Barmbeker muss man oft feststellen, dass Barmbek sehr unterschätzt wird. Besonders die Gegend nördlich des Barmbeker Bahnhofs ist einfach mit sehr guter Infrastruktur, sowie mit guten aber bezahlbaren Wohnungen ausgestattet (aber dazu später mal mehr) und außerdem zentral gelegen. Was jedoch schon fast absurd wirkt, ist die Dichte von […]

Essen im Flugzeug – Air Berlin im Focus

Während ich gerade im Flieger nach Palma saß, habe ich mal wieder das Essen der Sansibar testen können. Air Berlin hat eine Kooperation mit der Sansibar und bietet auf verschiedenen Flügen verschiedene Speisen und Getränke an. Ich habe mich für das Gericht „Exotisch“ entschieden, ein wirklich leckeres indisches Hähnchencurry mit […]

Neuseeland Lamm bittet zum Tanz

Bei vielen Ideen meines Freundes lächle ich trotz des Verdachts auf Rinderwahn und weiß mit großer Gewissheit „so schnell wie sich die Euphorie entwickelt, ist sie auch wieder verschwunden“. Meistens sage ich „ja…“ und verkneife mir, ihm voller Sorge über den Kopf zu streicheln… So auch die Idee: Wir fahren […]

Finale – was nun #boff3

Es ist soweit. Das Abnehmduell geht aufs Ende zu, und ich bin eigentlich ganz froh. Insgesamt habe ich 2 Phasen durchgemacht. Phase 1 – Abnehmen Phase 2 – Gewicht halten Insbesondere die 2te Phase war doch deutlich schwerer. Ich muss ja nicht sagen, wie die Wochenenden meistens aussahen und das […]