Leckeres essen oder lassen wir es langsam angehen!

Seit einer Woche versuche ich ja nun mit ca 80 anderen Bloggern auf dem 321blog und im Rahmen des #boff3 ein wenig abzunehmen. Es zeigt sich, das die sich meine Ergebnisse von den letzten Abnehmduellen fortsetzt. In der Woche geht es runter, am WE wieder hoch. Insbesondere Events und Einladungen sind eine große Gefahr.

Termine letzte Woche bestanden aus einem Neujahrsempfang (mit echt tollem Essen), Essenseinladung bei einem Freund und dem #tkhh im The Bird am Montag.
Dazu war ich Sonntag noch Skat spielen, dass leider auch mit Vollverpflegung und wir haben das Cafe Klatsch entdeckt. Ein tolles kleines Cafe im Karoviertel mit leckerem selbstgebackenen Kuchen und Frühstück von 10 bis 19 Uhr. Zu guter letzt sei noch der neue Italiener mit großartigem Mittagstisch (Pizza 6 €, Fisch 8,50 € Fotos s.u.) zu erwähnen

Nun aber zum Ergebnis, 2 KG in einer Woche sind trotzdem nicht so schlecht. Hauptsächlich ist das sicherlich auf den Verzicht von Zucker-Getränken zurück zu führen. Mal schauen wie es sich entwickelt wenn ich nun noch stärker auf Kohlenhydrate am Abend verzichte. Zunächst einmal aber ein paar Fotos für Euch.

Außerdem nochmal kurz der Link zur Exceltabelle mit aktuell 16 #boff Teilnehmern
https://docs.google.com/spreadsheet/ccc?key=0Aq7q4IKhSQCwdGhBRnlVSlg4QmE4cDVkX1FMdEVGaWc

Ich bin gespannt, wie es sich noch entwickelt.

Alle Beiträge der heutigen Wochen finden sich hier:
http://www.whudat.de/belly-off-3-powered-by-xls-medical-blogger-nehmen-ab-woche-2-boff3/

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*