Koch – Poesiealbum – das Anschreiben (Bitte melde Dich ;-) )

Ich bin gespannt. Inzwischen ist das Koch-Poesiealbum schon über einen Monat unterwegs, und ich weiß von einer Person, dass es angekommen ist und er wollte es auch weiter schicken. Inzwischen müßte es bei der 4. Person angekommen sein, und diese ist ein Onliner. Ich hoffe also, dass er möglichst schnell sein Kommentar abgeben wird, und ich beruhigt die Reise weiter verfolgen kann.

Solange erstmal für alle das Anschreiben, welches dem Buch beigefügt ist.

****************************************************************************************

Hallo Du! Heute schon gekocht?

Du wunderst Dich bestimmt, warum Du dieses Buch bekommst und was das alles so soll.

Erinnerst Du Dich noch an die Poesiealben aus der Schulzeit? So 3te bis 7te Klasse? Genau sowas ist das! Nur halt anders.

Das Buch habe ich zum Geburtstag bekommen, und möchte es nun zu meinem nächsten Geburtstag wieder haben. Allerdings ausgefüllt. Und genau das ist Deine Aufgabe. Wenn Du Dich fragst, warum ich Dich ausgewählt habe:
Nun, entweder kennen wir uns gut, oder ich glaube Du kannst kochen. Evtl. trifft sogar beides zu.

Solltest Du nicht kochen können, dann sei kreativ oder lass Dir helfen. Irgendwas wird da schon bei rauskommen.

Du hast von heute an (bzw. dem Tag als es angekommen ist) 16 Tage Zeit um dieses Buch zu befüllen und weiter zu schicken.

Es gibt 5 Spezial-Seiten, auf denen sich jeder eintragen darf. Diese sind hoffentlich mit Markern gekennzeichnet. Wenn nicht, sind sie leider auf Ihrer Reise abgefallen und Du musst suchen.

Ansonsten wählt einfach einen freien Platz in dem Buch aus und legt los.

An wen Du es schicken sollst? Ich habe da mal eine Liste mit Namen vorbereitet. Einfach Deinen Namen auf dieser Liste streichen und an den Nächsten schicken.

Vorher bitte jedoch noch überprüfen, ob Du in der Zeit bist. Wenn nicht am besten schon beim ausfüllen beeilen, und eine Notiz für den Nächsten hinzufügen, wieviel Verspätung Ihr gerade habt.

Wichtig ist, dass das Buch bis zum 14.12.2013 wieder bei mir ankommt. Ein wenig Verspätung wegen Urlaub oder sonstigem habe ich also schon vorgesehen. Trotzdem wäre es schön, wenn das Buch bei Euch nicht einstaubt. Ich würde mich nämlich riesig freuen, wenn es vielleicht schon früher bei mir ankommt.

Ich habe im Internet was zu dieser Idee geschrieben. Ihr dürft gerne unter http://bit.ly/poesiealbum einen Kommentar hinterlassen, ob es dem Buch gut geht oder auf seinem Roadtrip schon ein paar blaue Flecke bekommen hat.

Achso, damit wir das nicht vergessen. Sollte irgendwas von der folgenden Liste fehlen, sagt mir bitte bescheid, damit ich Euch das zuschicken kann.

– Buch (kreisch!!! )
– Namensliste mit Adressen und Reisedaten
– Briefmarken
– Adress-Aufkleber für den neuen Empfänger

Solltet Ihr noch Fragen haben, könnt Ihr die gerne im Blog oder persönlich stellen.

Ich bin gespannt, wie das Experiment klappt.

Schöne Grüße und viel Spaß beim Schreiben

Volker

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*