Fertig ist die leckere Salsa

Feurige Tomaten-Koriander Salsa

Ähnlich lecker und vielseitig wie die Guacamole ist diese feurige Salsa. Die Salsa ist für alle geeignet, egal wie scharf Ihr esst. Je nach Sorte der Chili könnt Ihr die Schärfe selber bestimmen. Genutzt haben wir die Salsa für den Synchronburger am letzten Wochenende.

Zutaten

  • 1 gelbe Paprika
  • 2 Ochsenherztomaten
  • 1-2 Chilischoten
  • 3 Knoblauchzehen
  • 1 Bund Koriander
  • 200ml passierte Tomaten
  • 1 Limette
  • Salz, Pfeffer, Cumin, Paprika, Zucker

Tomaten, Chilis, Paprika in kleine Würfel schneiden, Koriander und Knoblauch fein hacken und mit den passierten Tomaten mischen. Limettensaft dazu geben und mit den Gewürzen abschmecken.

Ruckzuck ist die Salsa fertig.

Koriander, Tomaten, Chili, Paprika und Knoblauch für die SalsaFoto der fertigen Koriandersalsa

Ein Kommentar

  1. Pingback: Brioche-Buns mit Salsa und Koriander | volkermampft

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*