Bloggen, essen, kochen und abnehmen #boff3

Nachdem das 321blog.de Abnehmduell diese Woche zu Ende geht und auch das #boff3 nur noch 2 Wochen läuft, wird es Zeit den Blog hier zu aktivieren. In den letzten Wochen sind die Beiträge im Gegensatz zu meinen Erwartungen nicht tumblr typisch nur ein paar Zeilen lang gewesen, sondern die Artikel wurden eher immer länger. Daher der Entschluß auf WordPress umzusteigen. Hier gibt es wenigstens eine richtige Tagcloud, die Kategorien lassen sich deutlich besser strukturieren und ein paar andere Nettigkeiten bringt WordPress auch noch mit.

Aber das muss ich vermutlich den wenigstens Lesern erzählen, darum mehr worum es geht. Die eigentliche Idee für Volkermampft war die Kombi meines Interesses aus essen, kochen, reisen und lesen. So experimentiere ich gerade mit verschiedenen aufwändigere Kochideen, Teste verschiedenste Lebensmittelgeschäfte (Bäcker, Fischläden, Schlachter, Wochenmärkte etc.) und lese unglaublich viel in Essens- und Reisemagazinen.

Einiges davon lohnt es sich sicherlich zu teilen (wo gibt es das beste xxx in Hamburg), anderes lohnt es sich zu notieren (wie habe ich was gekocht) und wiederum anderes lohnt es sich zu merken. (welches Magazin hat in welcher Ausgabe über welche Stadt geschrieben).

Dazu kommt natürlich, das ich eine Plattform brauche, auf der ich dann auch andere Dinge platzieren kann. Und dabei komme ich dann mal direkt zur aktuellen #boff3 Woche.

Das Auf & Ab geht weiter, wenn auch langsam nach unten. Mit 97,4 kg bin ich auf dem niedrigsten Stand des Duells und hoffe das ich in den nächsten 2 Wochen noch mehr als ein Kilo abnehmen kann. Und auch bei den anderen Teilnehmern sieht es gut.

Zwischenstand #boff3 nach 10 Wochen
Zwischenstand #boff3 nach 10 Wochen

Von den ursprünglich knapp 40 Teilnehmern sind wohl noch ca 25 mehr oder weniger regelmäßig dabei, was meines Erachtens durchaus eine ordentliche Zahl ist.

2 Kommentare

  1. Pingback: belly down – muscles up (#boff3) – Woche 11 | ilovechaos

  2. Pingback: Belly Off 3 | #boff3 – Woche 10: Vorsicht an der Bahnsteigkante | GEHIRNORGASMEN

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*