Monat: September 2018

Herbstliche Kürbissuppe mit Apfel

Der Herbst ist da, und zum Glück auch die Kürbisse. Was liegt da näher, als die ersten Regentage seit ca. 6 Monaten zu nutzen, um eine leckere Kürbissuppe zu kochen? Gedacht – getan. Der Kürbis wartete schon einige Tage in unserer Küche auf seinen Einsatz. Und dann gab es auf […]

New York Cheesecake deluxe

Cheesecake liebt Zitrone. Ich liebe Zitrone. Wer liebt eigentlich keine Zitrone??? Ein Cheesecake ohne Zitrone ist wie ein Wiener Schnitzel ohne Panade! Und nun habe ich vor einer halben Ewigkeit mal ein Rezept von Martha Stewart ausprobiert. DEM Vorbild jeder guten amerikanischen Hausfrau. Und was soll ich sagen? Keine Zitrone!!! […]

Kürbisbrötchen mit Parmesan & Speck als Brötchensonne

Kürbisbrötchen mit Parmesan & Speck und Möhrenbutter

[Bloggerevent]Zorra hat Geburtstag! Also nicht Zorra selbst, sondern Ihr Blog kochtopf.me. 14! Jahre gibt es den Blog nun schon. In der heutigen Zeit ja schon uralt! Und sie hat sich Brötchen gewünscht. Wie gerne Sie backt, wisst Ihr ja von Ihrem Synchronbacken, an dem wir auch schon ein paar Mal […]

Beef Barbacoa – oder pulled Beef auf mexikanisch

Ihr müsst jetzt kein schlechtes Gewissen haben. Einige von euch wussten es ja gar nicht…. Aber: Ich hatte Geburtstag! Jawohl! (Adresse für die Blumen findet ihr im Impressum) Eines meiner Geschenke war ein Crock Pot, in der Slow Cooker Welt liebevoll Crocky genannt. Kurze Erklärung für die, die es nicht […]

selbstgemachte Maistortillas

Das ist ja wieder typisch. Ich sage zu Volker “Mexiko ist riiiiieeesig, da gibt es doch nicht nur Tacos und Tortillas” und was hole ich gerade aus der Pfanne? Natürlich, Tortillas. Ja ja, ich weiß, voll unkreativ und so… Dafür habe ich ein recht feines, fast original mexikanisches Beef Barbacoa […]